Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Klinikum Sindelfingen-Böblingen  /  Medizin  /  Klinik für Unfallchirurgie  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Minimalinvasive Therapie 

Minimalinvasive Therapie

Minimalinvasive Therapieverfahren sind heute, wie nie zuvor, gefragt. Durch kleinste Zugänge werden heute Knochen- und Gelenkverletzungen operativ versorgt. Diese Techniken haben große Vorteile:

  • Kleine Hautschnitte und Weichteilschonung mit weniger postoperativen  Schmerzen
  • Schonung der Muskulatur mit nachfolgend weniger Funktionseinschränkungen
  • Verkürzung der Krankenhausverweildauer und damit schnelle Integration in das häusliche Umfeld und schnelle Wiedereingliederung in die Arbeit
  • Gutes kosmetisches Ergebnis durch kleine Narben
  • Häufig ambulant durchführbare Operationen

Zur Verfügung stehen unterschiedliche Techniken wie z.B. arthroskopische Operationsverfahren und percutane Systeme die, wann immer es möglich ist,  zum Einsatz kommen. Wir verwenden in unserer Klinik modernste Arthrokope sowie innovative perkutane Systeme zur Wirbelsäulenstabilisierung und thorakoskopische Verfahren zur ventralen Stabilisierung der Wirbelsäule bei instabilen Frakturen. Weiterhin benutzen wir minimalinvasive Verfahren bei der Stabilisierung von subcapitalen Humerusfrakturen.

Sprechen sie uns an, wir beraten sie gerne.