Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Kreisklinikum Calw-Nagold  /  Medizin  /  Innere Medizin  /  Klinik für Innere Medizin Calw  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Leistungen 

Behandlungsmöglichkeiten:

  • Erst- und Notfallbehandlung aller internistischer Erkrankungen
  • Grund- und teilweise Regelversorgung in den Schwerpunkten 24 Std. Aufnahmebereitschaft

Versorgungsschwerpunkte

  • Herz- und Kreislauf-Erkrankungen
  • Krankheiten älterer Menschen (Geriatrie)
  • Zuckerkrankheit
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Im Aufbau: Schlaganfallzentrum

Leistungsangebote im Einzelnen

  • EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Transthorakale Echokardiografie, transösophageale Echokardiografie,
  • Kontrastechokardiografie, Gewebedopplerechokardiografie, Belastungsechokardiografie (dynamische und pharmakologische Belastung)
  • Kipptischuntersuchung zur Synkopendiagnostik
  • Magnetresonanztomografie des Herzens (in Kooperation mit Radiologie)
  • Doppler- und Duplexsonografie der hirnversorgenden Gefäße, der Arterien und Venen der Extremitäten, des Brust- und Bauchraumes und der inneren Organe
  • Anlage passagerer und permanenter Herzschrittmacher (in Zusammenarbeit mit Chirurgie),
  • Überprüfung und Einstellung von Herzschrittmachern und implantierbaren Defibrillatoren, echokardiografische Schrittmacheroptimierung
  • Kardioversion, Defibrillation
  • Einstellung mit Rhythmusmedikamenten
  • Implantation und Abfrage von Langzeit-Aufzeichnungsgeräten des Herzrhythmus
  • Links- und Rechtsherzkatheterdiagnostik, Koronarangiografie, Koronarangioplastie (PTCA) einschließlich Implantation von Gefäßprothesen (Stents) auch bei akuten Infarkten
  • Lysetherapie (Gerinnselauflösung) bei Herzinfarkten und Schlaganfällen
  • Intensivüberwachung und -behandlung von Herzinfarkten und Rhythmusstörungen einschließlich künstlicher Beatmung
  • Lysetherapie venöser Thrombosen
  • Diagnostik der Blutzuckerkrankheit durch Messungen von Blutzuckergehalt, inkretorischer Pankreasleistung und Belastungstests
  • Diätetische und medikamentöse Blutzuckereinstellung bis zur intensivierten Insulintherapie
  • Anleitung zur selbständigen Blutzuckerüberprüfung
  • Diätberatung und -zubereitungsschulung
  • Anleitung zur körperlichen Betätigung bei Diabetes
  • Unterrichtung in Körperpflege und Komplikationsvorbeugung
  • Durchführung vollständiger Schulungen bei insulinpflichtigem und nichtinsulinpflichtigem Diabetes mellitus für stationäre Patienten
  • Diagnostik und Therapie von Schlaganfällen
  • Diagnostik und Therapie dementieller Erkrankungen (Kooperation mit Neurologie und Gerontopsychiatrie Landesklinik Nordschwarzwald)
  • Krankengymnastik
  • Ergotherapie
  • Durchführung einer frürehabilitativen Komplexbehandlung
  • Vermittlung weiterer Rehabilitation und ambulanter Hilfe
  • Abdomensonografie einschl. Kontrastsonografie
  • Gastroskopie einschl. Polypektomie und endoskop. Mukosaresektion
  • Anlage transkutaner Ernährungssonden (PEG/PEJ)
  • Oesophagus-Bougierung
  • Oesophagus-Stentanlage
  • Zoom-Chromoendoskopie des oberen Verdauungstraktes (im Aufbau)
  • Koloskopie einschl. einschl. Polypektomie und endoskop. Mukosaresektion
  • Sigmoidoskopie
  • Rektoskopie
  • Proktoskopie / Anoskopie
  • Endoskopische Akutbehandlung von Speiseröhren-, Magen- und Zwölffingerdamblutungen durch Injektion gefäßaktiver und verödender Substanzen (Sklerosierung) sowie Gummibandligatur und Clipping
  • Endoskopische Fremdkörperentfernung
  • Endoskopische Behandlung von Dickdarmblutungen
  • Endoskopische Polypabtragung
  • Leberpunktion (Feinnadel-, sonografisch assistiert)
  • MRCP (in Kooperation mit Radiologie)
  • Lungenfunktionsdiagnostik (Spirometrie)
  • Bronchoskopie (Notfallbronchoskopie bei Atemwegsverlegung; diagnostische Bronchoskopie durch Dr. Salloum, externer Pulmologe)
  • Pleurapunktion
  • Anlage von Thoraxdrainagen (in Zusammenarbeit mit Anaesthesiologie und Chirurgie)
  • Blutgasanalyse
  • Alle Formen der künstlichen Beatmung (in Zusammenarbeit mit Anaesthesiologie)
  • Diagnostik von Tumor- und Bluterkrankungen
  • Knochenmarkspunktion und -biopsie
  • Polychemotherapie bösartiger Erkrankungen (auch ambulant)
  • Anlage von transurethralen und suprapubischen Harnblasenkathetern
  • Laboratoriumsdiagnostik (Blutbild, Stoffwechselparameter, Enzyme, Entzündungsmarker, Immunologie, Tumormarker, Blutgruppe)