Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Krankenhaus Leonberg  /  Medizin  /  Kliniken für Innere Medizin  /  Klinik für Innere Medizin I  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Klinik für Innere Medizin I 

Leitung
Chefarzt Dr. med. Olaf Weber

Sekretariat
Terminvereinbarung/Patientenanmeldung
Tel. 07152 202-66901
Fax 07152 202-66109
E-Mail: o.weber@klinikverbund-suedwest.de

Anschrift
Krankenhaus Leonberg
Rutesheimerstr. 50
71229 Leonberg

Herzlich Willkommen in der Medizinischen Klinik I des Krankenhaus Leonberg

In unserer  Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen behandeln wir neben allgemeininternistischen Erkrankungen, Patienten mit akuten oder chronischen Erkrankungen des Herzens, des Blutkreislauf und der Lunge.

Besonderen Schwerpunkt bilden hierbei

  • Herzkreislauf-Erkrankungen wie z. B. Herzinfarkt, Angina Pectoris, Herzrhythmusstörungen, Herzklappenfehler oder Herzmuskelerkrankungen, Bluthochdruck und Schlaganfall (in enger Kooperation mit der hiesigen Schlaganfallstation des Klinikum Sindelfingen)
  • Internistische und kardiologische Intensivmedizin
  • Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren in Zusammenarbeit mit der Gefäßchirurgischen Klinik
  • Pulmologie (Erkrankungen der Lunge)  z. B. Lungenentzündung, Asthma bronchiale und chronische Bronchitis, Lungenarterienembolie
  • Angiologie (Erkrankungen der Gefäße) z. B. Beinvenenthrombose, Erkrankungen der Aorta
  • Bildgebung des Herzens, Magnetresonanztomographie (MRT) (in Zusammenarbeit mit den Kliniken Sindelfingen) sowie Szintigraphie des Herzens (in Zusammenarbeit mit dem Institut für Radiologie und Nuklearmedizin im KH Leonberg), 3-dimensionale Echokardiographie, Schluckechokardiographie, Stressechokardiographie
  • Spezialambulanzen für Patienten mit Bluthochdruck (DHL), Herzschwäche sowie für Schrittmacher- und Defibrillator-Patienten (kassenärztliche Ermächtigung)

Die 50 Betten umfassende kardiologische Abteilung verfügt zur umfassenden Versorgung der Patienten über eine leistungsfähige und moderne kardiologische Funktionseinheit mit einem  Linksherzkathetermessplatz. Das gesamte Spektrum der modernen nichtinvasiven und invasiven kardiologischen Diagnostik wird hier durchgeführt.
Für die adäquate Versorgung von akuten Notfallpatienten mit Herzinfarkt oder Schlaganfall verfügt die Klinik über eine Interdisziplinäre Intensivstation mit insgesamt 12 Betten. Diese, sowie der internistische Teil der zentralen Notaufnahme, werden durch Ärzte der Klinik in interdisziplinärer Zusammenarbeit und Kompetenz verschiedener Fachrichtungen betreut und gewährleisten für Sie eine optimale Behandlung.

Das im Februar 2013 in Betrieb genommenen Herzkatheterlabor  verfügt neben den völlig neu gestalteten Räumlichkeiten über eine mit der neusten Technik ausgestattete Röntgenanlage  zur erheblichen Reduktion von Röntgenstrahlen bei gleicher Bildqualität.
Neben den diagnostischen Untersuchungen finden hier auch invasive Messungen zur Ischämiediagnostik (fraktionelle Flussreserve), zur Diagnostik von Vitien (Herzklappenerkrankungen) oder zur Diagnostik der pulmonalarteriellen Hypertonie (Rechtsherzkatheter) statt. Vorwiegend werden aber Koronarangiografien (Darstellung der Herzkranzgefäße mit Kontrastmittel), Ballondilatationen und Stent-Implantationen durchgeführt.

Für die Versorgung von Patienten mit akutem Herzinfarkt ist in enger Zusammenarbeit mit den Kliniken Sindelfingen ein kreisweites, 24 Stunden täglich dienstbereites Notfallsystem etabliert.
Wir pflegen zusätzlich den intensiven, fachlichen Austausch mit den Sindelfinger Kollegen der kardiologischen Kliniken unter den Chefärzten Dr. med. W. Rupp und Prof. Dr. med. M. Schneider, im Sinne eines gemeinsamen Kardio-Zentrums, der auch die schon seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit den herzchirurgischen Kliniken in Stuttgart einschließt.

Kardiologie_Leonberg_Klinikinfo-V201305.pdf

Unser Informationsflyer als Download


Letzte Änderung: 21.12.2015