Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen 

Die Medizinische Klinik III des Klinikums Sindelfingen-Böblingen bildet mit 27 stationären Betten und 14 Dialyseplätzen das Zentrum für Nieren- und Hochdruckkrankheiten im Klinikverbund Südwest.

Der Schwerpunkt der Abteilung ist , neben der Behandlung allgemein-internistischer Krankheitsbilder, die Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen.

Dazu gehört die Vorbereitung und Durchführung aller Hämodialyseverfahren (Blutwäsche) und Peritonealdialyseverfahren (Bauchfelldialyse), aber auch die Vorbereitung und Nachsorge einer Nierentransplantation.

Ein weiterer Schwerpunkt besteht in Abklärung und medikamentösen Einstellung des schwer einstellbaren Bluthochdrucks.

Schließlich gehört die  Diagnostik und Therapie von sogenannten Autoimmunerkrankungen, die häufig mit einer Nierenbeteiligung einhergehen, zum Spektrum der Abteilung.

 

Leitung

Dr. Dirk Löhr
Chefarzt

Klinikum Sindelfingen-Böblingen
Kliniken Sindelfingen
Arthur-Gruber-Str. 70
71065 Sindelfingen

Telefon:  07031 98-12322
Fax:  07031 98-12343
E-Mail:  d.loehr@klinikverbund-suedwest.de