Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Klinikum Sindelfingen-Böblingen  /  Medizin  /  Klinik für Unfallchirurgie  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Veranstaltungskalender der Klinik für Unfallchirurgie 

26.10.2009 14:00 Uhr

Arbeitsunfälle mit Verletzungen der Gliedmaßen: Heilverläufe, Komplikationen und Verwaltungsverfahren

Dreitägige Veranstaltung für Sachbearbeiter/innen, Reha-Manager/innen der Leistungsabteilungen, Bereich Unfall

Sowohl aus medizinischer, als auch aus Sicht der Verwaltung werden Verletzungen an den oberen und unteren Gliedmaßen betrachtet. Deutlich werden soll, worauf in der Sachbearbeitung bei der Erstdiagnose (z. B. D-Bericht), nach der Operation und im Folgeheilverfahren geachtet werden muss. Die Sachbearbeiter/innen sollen für das Auftreten möglicher Komplikationen sensibilisiert werden und Störungen im Heilverlauf erkennen. Ferner sollen sie in die Lage versetzt werden, zielgerichtet mit Ärzten/Ärztinnen zu kommunizieren. Das Mitbringen eigener Fälle wird ausdrücklich erbeten.

Inhalte:

Anatomische Grundlagen
Verletzungsmuster und ihre Versorgung
Gestaltung des Heilverlaufs
Behandlungs- und Rehabilitationsmaßnahmen
Umgang mit Komplikationen
Berücksichtigung des Verwaltungsverfahrens
Gestaltung der Zusammenarbeit zwischen Sach- bearbeiter/innen, Reha-Manager/innen und Ärzten
Begutachtung vom Unfallverletzten

Zielgruppe:Sachbearbeiter/innen, Reha-Manager/innen der Leistungsabteilungen, Bereich Unfall.

Dozenten: Dunja Voß, Prof. Dr. Axel Prokop

Veranstaltungsort:

Klinikum Sindelfingen-Böblingen
Arthur-Gruber-Straße 70
71065 Sindelfingen

Termin: 26. bis 28. Oktober 2009

Beginn:
26.10.2009, 14.00 Uhr

Ende:
28.10.2009, 12.00 Uhr

Flyer zum Download