Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Klinikum Sindelfingen-Böblingen  /  Veranstaltungen  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Veranstaltungen im Klinikum Sindelfingen-Böblingen 

50 Jahre Krankenhaus Böblingen - Tag der offenen Tür am 18.11.2017

Sie sehen alle Veranstaltungen des aktuellen Monats in Listenform unter dem Kalender. Links und rechts des Kalenders können Sie den anzuzeigenden Monat auswählen. Ein Datum, an dem eine Veranstaltung stattfindet, wird im Kalender als Link dargestellt. Sie können hiermit gezielt einen einzelnen Tag auswählen. Zudem können Sie die Listendarstellung nach Abteilung und Kategorie, z. B. "Fortbildungen für Ärzte" filtern. Bitte klicken Sie nach der Filterauswahl auf "Auswählen".

28.11.2017 18:30 Uhr

Epilepsien

Fortbildung für Ärzte

Veranstaltung im Rahmen der Fortbildungsreihe "Neurologisches Facharztrepetitorium 2017/18"

Referent: Dr. med. Andreas Kowalik
Neurologische & Psychiatrische Praxis
Zertifizierte Epilepsie-Ambulanz, Reg. MS-Zentrum
Klinikum Stuttgart

Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe
Eichwiesenring 1/1
70567 Stuttgart

Kontakt:
Lisbeth Baumeister
Sekretariat Klinik für Neurologie
Kliniken Sindelfingen
Tel.: 07031 98-12362
Fax: 07031 98-12364
l.baumeister@klinikverbund-suedwest.de

Gesamtsponsoren für die Vortragsreihe 2017/18:
Fa. AbbVie Deutschland GmbH & Co.KG
Fa. Bayer
Fa. Daiichi Sankyo Deutschland GmbH
Fa. Eisai GmbH
Fa. Grifols Deutschland GmbH
Fa. Kedrion International GmbH
Fa. Licher MT GmbH
Fa. Merck Serono GmbH
Fa. Novartis Pharma GmbH
Fa. Pfizer Pharma GmbH
Fa. Sanofi Genzyme GmbH
Fa. UCB Pharma GmbH

Mehr Informationen und weitere Termine: Neurologisches_Facharztrepetitorium_2017-2018_02.pdf