Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Klinikverbund Südwest  /  Job & Karriere  /  Leben und Arbeiten  /  Betriebliche Gesundheitsförderung  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Unsere offenen Stellen

Ihre Ansprechpartner

Kerstin Franz
Abteilungsleiterin
Personalmarketing
und -gewinnung

07031 98-11028

Anton Unterholzner
Stellv. Abteilungsleiter
Personalmarketing
und -gewinnung

07031 98-11029

Melissa Koch
­
Personalmarketing
und -gewinnung

07031 98-11032

Renate Rüppel
­
Bewerbungsmanagement

07031 98-11033

Besuchen Sie uns auch auf

Leben und Arbeiten – Betriebliche Gesundheitsförderung 

Betriebsärztliche Leistungen

Dass Sie sich fit und wohl fühlen, ist für uns wichtig. Deshalb bieten wir eine Reihe von Leistungen an:

  • Umfangreiche arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Breites, kostenloses Impfangebot für Mitarbeiter bei erhöhter beruflicher Gefährdung sowie Grippeschutzimpfungen für alle Beschäftigten
  • Ggf. Beratung und Unterstützung bei der Antragsstellung auf medizinische Rehabilitation oder auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter ist auch ein wichtiges Führungsthema. Als Besonderheit bieten wir unseren Mitarbeitern auch der Hauswirtschafts- und Servicebereiche Kinästhetikkurse an, um gesundheitsbewusstes Arbeiten zu fördern. Unter dem Motto „Fit for work and life“ unterstützen wir Freizeitaktivitäten: Lauftreff, Betriebssportgruppen, vergünstigten Eintritt in Schwimmbäder bis hin zu speziellen Trainingsangeboten in den verbundeigenen Einrichtungen des Therapiezentrums. Nach längeren Krankheitsphasen bieten wir einen gezielten Wiedereinstieg durch ein Betriebliches Eingliederungsmanagement.

Ausführliche Informationen zu unserem Betrieblichen Gesundheitsmanagement finden Sie hier.