Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Klinikverbund Südwest  /  Presse  /  Pressemitteilungen  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Medizinische Kompetenzzentren



Pressemitteilungen 

Suche nach:   
Jahr: 

30.06.2017

Erkrankungen in den Wechseljahren

Der nächste kostenfreie Vortragsabend der Reihe „Medizin für jeden“ findet am 11. Juli im Krankenhaus Herrenberg um 19 Uhr statt. Der Abend ist Frauen in den Wechseljahren gewidmet.

Stellt der weibliche Körper in den Wechseljahren – etwa zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr – die Produktion der weiblichen Geschlechtshormone ein, geschieht das allmählich. Die aus dieser Hormonumstellung resultierenden Schwankungen haben große Auswirkungen auf die Gesundheit, wirken die weiblichen Östrogene doch auch als Schutz für eine Vielzahl von Erkrankungen. Vor allem die gynäkologischen Erkrankungen nehmen zu. Dazu zählen beispielsweise Dauerblutungen ebenso wie Zysten, Myome oder Polypen, die nun, nach jahrelangem Ruhen, plötzlich wachsen. Manche dieser Erkrankungen treten so plötzlich auf, dass sie als Notfall behandelt werden müssen.

Am Dienstag, den 11. Juli um 19 Uhr informiert Dr. Ines Vogel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Krankenhaus Herrenberg, über gynäkologische Erkrankungen in den Wechseljahren. Im Anschluss an den Vortrag steht die Chefärztin für individuelle Rückfragen zur Verfügung. Der Vortrag findet im Krankenhaus Herrenberg statt. Das Parken während der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Vortragsreihe wird am 7. November mit dem Thema „Reizdarmsyndrom“ fortgesetzt.

Weitere Informationen zur kostenfreien Vortragsreihe "Medizin für Jeden"