Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Klinikverbund Südwest  /  Presse  /  Pressemitteilungen  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Medizinische Kompetenzzentren



Pressemitteilungen 

Suche nach:   
Jahr: 

09.05.2017

Nichts auf die leichte Schulter nehmen

Am 18. Mai informiert Oberarzt Dr. Tobias Heger im Rahmen der kostenfreien Vortragsreihe Orthopädie verstehen über Ursachen von Schulterschmerzen und wie sie behandelt werden können.

Die Schulter ist unser Gelenk mit dem größten Bewegungsumfang und genau das macht sie besonders anfällig für Verschleiß und Verletzungen beim Sport oder der Arbeit. Damit das Gelenk sehr beweglich und dennoch stabil ist, ist es umgeben von einer komplexen Konstruktion aus Muskeln, Sehnen, Bändern, Gelenkkapsel und Schleimbeuteln. Schulterschmerzen können daher vielfältige Ursachen haben, beispielsweise schwache Muskeln, Fehlstellungen sowie eine falsche Körperhaltung wie auch Schädigungen oder Entzündungen im Schultergelenk. Auch Überbelastun-gen, wie zum Beispiel Krafttraining können Schulterschmerzen auslösen. Dank der Vielfalt der zur Verfügung stehenden Diagnosemöglichkeiten ist die Ursache in der Regel schnell gefunden. Die Therapiemöglichkeiten sind ebenso vielfältig, es kommen sowohl konservative wie auch operative Behandlungsmöglichkeiten in Betracht.

Im Rahmen der kostenfreien Vortragsreihe „Orthopädie verstehen“ erklärt Dr. Tobias Heger, Oberarzt der Orthopädischen Klinik Sindelfinger (OKS) am Donnerstag, den 18. Mai um 18 Uhr, welche Ursachen Schulterschmerzen haben können, mit welchen Methoden sie diagnostiziert werden und wann welche Therapiemethoden zum Einsatz kommen. Im Anschluss an den Vortrag steht der Oberarzt allen Besuchern für individuelle Rückfragen zur Verfügung. Der Vortrag findet im Chesterfieldsaal der Kliniken Sindelfingen statt, das Parken während der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Vortragsreihe wird am 22.6.2017 mit dem Thema „Wenn die Hüfte oder das Knie nicht mehr mitmacht“ fortgesetzt.

Weitere Informationen zur kostenfreien Vortragsreihe "Orthopädie verstehen"