Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Klinikverbund Südwest  /  Presse  /  Pressemitteilungen  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Medizinische Kompetenzzentren



Pressemitteilungen 

Suche nach:   
Jahr: 

04.12.2018

Schlaganfall – jede Sekunde zählt

Am 11. Dezember 2018 findet der nächste kostenfreie Vortragsabend der Reihe „Medizin verstehen“ statt.

Dr. Dennis Schlak, neuer Chefarzt der Klinik für Neurologie in den Kliniken Calw, spricht über die Bedeutung einer schnellen medizinischen Versorgung bei Schlaganfall.

So richtig ernst genommen wird er im Vorfeld nicht: der Schlaganfall. Jeder hat zwar schon mal von Fällen gehört, deren Folgen schlimm waren, doch kennt jeder auch viele Beispiele, in denen der Betroffene das Ereignis gut überwunden hat. Mitunter ist es auch nicht einfach, überhaupt einen Schlaganfall zu erkennen, da die Symptome sehr unterschiedlich sein können, manchmal merkt der Patient gar nichts. Doch es kann nicht oft genug darauf hingewiesen werden: Ein Schlaganfall ist ein absoluter Notfall. Bei Verdacht muss sofort der Rettungsdienst gerufen werden, denn es zählt jede Sekunde. Deshalb ist es auch für jeden wichtig, gut informiert zu sein – um vorzubeugen, wie auch um gegebenenfalls die richtige Hilfe leisten zu können. Immerhin ist der Schlaganfall die häufigste Ursache für Langzeitbehinderung, jeder vierte Betroffene stirbt binnen eines Jahres. Etwa 270.000 Menschen jährlich erleiden in Deutschland einen Schlaganfall, also eine Gehirnblutung oder einen Durchblutungsmangel. Für die Entstehung sind mehrere Risikofaktoren bekannt, beispielsweise Bluthochdruck, Vorhofflimmern, Diabetes mellitus, Rauchen, Fettstoffwechsel-störungen, Stress, Übergewicht oder Bewegungsmangel.

Dr. Schlak informiert am Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 18 Uhr über das Krankheitsbild Schlaganfall, wie reagiert werden muss und welche Diagnose- bzw. Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Er steht nach dem Vortrag für individuelle Rückfragen zur Verfügung. Der Vortrag findet in den Kliniken Calw, Gemeinschaftsraum, 4. OG, statt. Das Parken während der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Vortragsreihe wird 2019 fortgesetzt.

Mehr Informationen zur kostenfreien Vortragsreihe "Medizin verstehen"