Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Klinikverbund Südwest  /  Presse  /  Pressemitteilungen  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Medizinische Kompetenzzentren



Pressemitteilungen 

Suche nach:   
Jahr: 

06.09.2018

Volkskrankheit Divertikulose

Am 18. September findet der nächste kostenfreie Vortragsabend der Reihe Medizin erleben statt. Oberarzt Adelbert Duit spricht über die Divertikelkrankheit des Darms.

Divertikel sind Aussackungen der Dickdarmwand. Sie treten meist bei älteren Menschen auf. Diese Divertikulose, wie sie fachlich korrekt heißt, braucht nicht behandelt werden, wenn sie symptom und komplikationsfrei bleibt. Divertikel können sich allerdings auch entzünden, man spricht dann von einer Divertikulitis. Eine solche Entzündung kann eine ernstzunehmende Erkrankung bedeuten; Fieber, Übelkeit, plötzlich auftretende Schmerzen auf der linken Seite oder Durchfall und Verstopfung im Wechsel können Symptome sein. Ausgelöst wird die Entzündung durch Kotreste, die sich in der meist kugelförmigen Aussackung festsetzen. Platzen die Divertikel, kann sich eine schwere Infektion im Bauchraum ergeben, eine Bauchfellentzündung. Deshalb raten Fachärzte, wenn es zu schweren, immer wiederkehrenden Entzündungen kommt, zur Operation, bei der der Teil des Dickdarms, der sich immer wieder entzündet, ganz entfernt wird. Woher die Neigung zu Divertikeln kommt, ist unbekannt. Eine ballaststoffarme Ernährung und Bewegungsarmut tragen zur Entwicklung von Divertikeln bei und fördern so das Risiko einer Divertikulitis.

Adelbert Duit, Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie mit Unfallchirurgie an den Kliniken Nagold informiert am Dienstag, den 18. September 2018 um 18 Uhr über die Divertikelkrankheit und erläutert, wann eine Operation ratsam ist und welche Operationsmethoden aktuell zur Verfügung stehen. Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent für individuelle Rückfragen zur Verfügung. Der Informationsabend aus der kostenfreien Vortragsreihe Nagolder Gesundheitsforum – Medizin erleben wurde mit Unterstützung der Volkshochschule Oberes Nagoldtal und des Fördervereins „aktiv dabei“ der Kliniken Nagold realisiert. Er findet in den Kliniken Nagold statt. Das Parken während der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Vortragsreihe wird am 9. Oktober 2018 mit dem Thema „Myome“ fortgesetzt.

Weitere Informationen zur kostenfreien Vortragsreihe "Medizin erleben"