Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Klinikverbund Südwest  /  Medizin  /  Fachzentrum für Allgemein und Viszeralchirurgie  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Medizinische Kompetenzzentren



Fachzentrum für Allgemein und Viszeralchirurgie 

Fachzentrum für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sprecher

Dr. med. Michael Jugenheimer

Standort Böblingen

Prof. Dr. Stefan Benz

Standort Nagold

Dr. med. Ralf Wilke

Standort Leonberg

Dr. med. Karl Josef Paul

Standort Herrenberg

Dr. med. Michael Jugenheimer

Das Fachzentrum für Allgemein- und Viszeralchirurgie befasst sich mit der Prävention, Erkennung, operativen Behandlung sowie Nachbehandlung von Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen innerer Organe. Für Patienten aus den Landkreisen Böblingen und Calw ist das Fachzentrum zugleich viszeralchirurgische Anlaufstelle, Referenz- und Überweisungsklinik. Die Entfernung der Gallenblase und die Versorgung von Leistenbrüchen gehören ebenso zu unseren Aufgabengebieten wie Operationen gut- beziehungsweise bösartiger Erkrankungen des Magen- Darm-Trakts, der Leber oder der Bauchspeicheldrüse.

An vier Standorten des Klinikverbundes stehen Ihnen ausgewiesene klinisch und wissenschaftlich erfahrene Chefärzte zur Verfügung, die ihre gebündelte Expertise zur Behandlung der Patienten einsetzen. Minimalinvasive OP-Methoden und eine hochspezialisierte Ausstattung ermöglichen uns einen hohen Behandlungsstandard. Gemeinsam mit dem Patienten werden die schonendsten Operationen bestimmt und auf exzellentem Niveau von Experten durchgeführt. Dank unserer engen Kooperation mit Spezialisten aus der Inneren Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie und Radiologie können wir somit die bestmögliche Behandlung bieten. Interdisziplinäre Konferenzen und Kooperationen garantieren eine qualitativ hochwertige Versorgung durch enge Abstimmung zwischen den jeweiligen Spezialisten.

Zum Fachzentrum Allgemein- und Viszeralchirurgie gehören die Kliniken in Leonberg, Herrenberg, Böblingen und Nagold. Das Krankenhaus in Calw wird durch die Viszeralchirurgie in Nagold und das Krankenhaus in Sindelfingen durch die Viszeralchirurgie in Böblingen betreut. Zusätzlich besteht noch eine Kinderchirurgie am Standort Böblingen. Entsprechend dem gemeinsamen Medizinkonzept sind die Kliniken unterschiedlich spezialisiert und aufgestellt. Ein strukturiertes gemeinsames Curriculum garantiert den vollen Erwerb des Schwerpunktes Allgemein- und Viszeralchirurgie für Chirurgen in der Weiterbildung. Es besteht eine Vielzahl an Zertifizierungen und Schwerpunkten, die eine umfassende standortübergreifende Versorgung garantieren. Das Ziel unserer gemeinsamen Arbeit ist eine optimale und qualitätsorientierte Behandlung mit modernsten Techniken und nach den aktuellen Erkenntnissen der chirurgischen Forschung. 

Leistungsübersicht

  • Chirurgie der Tumorerkrankungen des Bauchraums
  • Behandlung gutartiger Erkrankungen (beispielsweise Divertikelkrankheit des Dickdarms, Leistenbruch, Nabelbruch, Narbenbruch, Gallensteine)
  • Endokrine Chirurgie (Schilddrüsenund Nebenschilddrüsenerkrankungen)
  • Venöse Gefäßchirurgie
  • Proktologie
  • Chirurgische Therapie chronischer Wunden
  • Implantation von Herzschrittmacher- und Defibrillatorsystemen
  • Bereich Kinderchirurgie (Böblingen)

 

Spezielle Techniken und Verfahren:

  • Minimalinvasive Chirurgie von Dickdarm, Magen, Enddarm, Leber, Bauchspeicheldrüse und Milz
  • Neuromonitoring der Beckennerven zur Sicherung der Funktion von Blase und Schließmuskel bei Enddarmeingriffen (Böblingen)
  • Transanale minimalinvasive Chirurgie (TEM, TA-TME bzw. TAMIS-TME) (Böblingen)
  • Hypertherme intraperitoneale Chemoperfusion (HIPEC) zur Behandlung von bösartigen Bauchfellerkrankungen (Böblingen)
  • Komplexe rekonstruktive Wiederherstellungschirurgie (TAR, MILOS, TRAM) (Nagold)

 

Zertifikate und Qualifikationen:

  • Zertifiziertes Viszeralonkologisches Zentrum (Böblingen), Darmkrebszentrum (Böblingen und Nagold), Bauchspeicheldrüsenkrebszentrum (Böblingen)
  • Die Böblinger und die Nagolder Kliniken sind Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft deutscher Darmkrebszentren e. V.
  • Zertifikat Herzschrittmacher-, ICDund CRT-Therapie (Herrenberg)
  • Zertifikat Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie (Herrenberg)
  • Hospitationszentrum für laparoskopische Leistenhernienchirurgie (Nagold) und MILOSTechnik (Nagold)