Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Krankenhaus Herrenberg  /  Über uns  /  Das Krankenhaus Herrenberg  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Das Krankenhaus Herrenberg stellt sich vor 


Unsere „Klinik im Gäu“ ist mit modernster Medizintechnik ausgestattet und bietet ein breites Leistungsspektrum. Nahezu alle Krankheiten können hier behandelt werden.

Als kleinstes Krankenhaus im Klinikverbund vermittelt es eine familiäre Atmosphäre. Persönliche Betreuung und menschliche Zuwendung sind unsere Markenzeichen. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten die Schwestern und Pfleger der Evangelischen Diakonieschwesternschaft Herrenberg.

Unser besonderes Anliegen ist es, die Patienten ausgiebig zu informieren und zu beraten um sie aktiv in den Gesundheitsprozess einzubeziehen. Viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Raum Herrenberg, aber auch aus den Gemeinden des Landkreises Tübingen und des nördlichen Schwarzwaldes suchen und schätzen diese Vorzüge. Annähernd 30.000 stationäre sowie ambulante Notfallpatienten erhalten hier beste medizinische Hilfe. Rund 750 Kinder im Jahr erleben in im „Herrenberger Storchennest“ eine natürliche Geburt und erfahren unsere besondere Betreuung.

In der Klinik für Frauenheilkunde werden alle gängigen Operationen durchgeführt. Die übrigen Kliniken sind in Schwerpunktgebiete aufgegliedert. Dabei ist die Innere Medizin in die Schwerpunkte Gastroenterologie und Kardiologie, die Chirurgische Klinik in die Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Unfall- und Wiederherstellungschirurgie aufgeteilt. Die Abteilungen werden von Chefärzten geleitet, denen Ober- und Fachärzte mit speziellen Facharztanerkennungen zur Seite stehen.

Wir wenden überall dort, wo es medizinisch möglich ist, endoskopische und minimalinvasive Operationstechniken an, und führen ambulante Operationen in unserem Operationszentrum durch. Mit Hilfe modernster Technik vom Ultraschall bis zur Endo- und Kardiosonografie und der im Haus integrierten radiologischen Praxis mit Computertomografie, Kernspintomografie und Mammografie ist gewährleistet, dass die Untersuchungs- und Behandlungsmethoden schonend und auf einem sehr hohen medizinischen Standard durchgeführt werden.