Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Krankenhaus Leonberg  /  Medizin  /  Chirurgische Kliniken  /  Allgemein- und Viszeralchirurgie  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Proktologie 

Leitung
Chefarzt Dr. med. Karl Josef Paul

Sekretariat
Terminvereinbarung/Patientenanmeldung
Tel. 07152 202-66801
Fax 07152 202-66209

Anschrift
Krankenhaus Leonberg
Rutesheimer Str. 50
71229 Leonberg

Das breite Behandlungsspektrum der Leonberger Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie unter Leitung von Chefarzt Dr. Karl Josef Paul umfasst die Onkologische Chirurgie aller Organe des Abdomens (Bauchraumes) einschließlich Leber und Pankreas (Bauchspeicheldrüse) ebenso wie die Minimalinvasive Chirurgie (laparoskopische Operationen). Hinzu kommen die Gastrointestinale Chirurgie (auch von entzündlichen Erkrankungen von Darm und Bauchspeicheldrüse), die Endokrine Chirurgie (Operationen z.B. der Schilddrüse oder der Nebenschilddrüse) und die Proktologie (die Chirurgie des Enddarmes).

Auf vier Stationen mit 36 Planbetten behandelt das Ärzteteam jährlich 1.700 Patienten. Hinzu kommt eine leistungsstarke Ambulanz. Die Abteilung um Dr. Karl Josef Paul arbeitet eng mit den anderen beiden chirurgischen Abteilungen im Haus zusammen. So profitieren die Patientinnen und Patienten aller drei Abteilungen von einem ständigen Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Im Jahresdurchschnitt werden etwa 2.000 organbezogene Eingriffe der gesamten Viszeral- (Bauch-) Chirurgie einschließlich Speiseröhre und Schilddrüse durchgeführt. Die schonende Operationsmethode der minimalinvasiven Chirurgie wird dabei verstärkt eingesetzt.