Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Krankenhaus Leonberg  /  Medizin  /  Chirurgische Kliniken  /  Gefäßchirurgie  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Klinik für Gefäßchirurgie 

Leitung
Chefarzt Dr. med. Joachim Quendt

Sekretariat
Terminvereinbarung/Patientenanmeldung
Tel. 07152 202-66301
Fax 07152 202-66309

Anschrift
Krankenhaus Leonberg
Rutesheimerstr. 50
71229 Leonberg

In der Klinik für Gefäßchirurgie behandelt Chefarzt Dr. Joachim Quendt und sein Team alle Erkrankungen des arteriellen und des venösen Gefäßsystems. Ein Schwerpunkt ist die Operation von Aortenaneurysmen. Hierbei werden alle minimalinvasiven Verfahren angeboten.

Als Herz–Kreislauf–Gefäßschwerpunkt kooperieren seit vielen Jahren die Klinik für Gefäßchirurgie und die Radiologie wie auch die Abteilung für Kardiologie der Klinik für Innere Medizin und in der Versorgung des diabetischen Fußes sehr gut. Die Klinik für Gefäßchirurgie ist eines der beiden Zentren für Aortenchirurgie im Klinikverbund Südwest und bietet sowohl die operative wie auch die endovasculäre Therapie an.

Unsere Klinik für Gefäßchirurgie hat 39 Planbetten, verteilt auf 2 Stationen. Jährlich werden ca. 2.500 Patienten ambulant und stationär behandelt, davon ca. 1.000 Patienten operativ.

Externe vergleichende Qualitätssicherung

Auswertung der externen vergleichenden Qualitätssicherung für das Krankenhaus Leonberg über die Carotischirurgie der BQS und über das Bauchaortenaneurysma der DGG von 2008