Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Kreisklinikum Calw-Nagold  /  Medizin  /  Innere Medizin  /  Klinik für Innere Medizin I - Gastroenterologie Nagold  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Klinik für Innere Medizin I - Gastroenterologie/Onkologie Nagold 

Leitung
Chefarzt Prof. Dr. Hubert Mörk

Sekretariat
Terminvereinbarung/Patientenanmeldung
Tel.: 07452 96-79201
Fax: 07452 96-79204

Anschrift
Kreisklinikum Calw-Nagold
Kliniken Nagold
Röntgenstrasse 20
72202 Nagold

Der Internist und Gastroenterologe, Ärztlicher Direktor Chefarzt Prof. Dr. Hubert Mörk, leitet die Klinik für Innere Medizin 1 mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Onkologie
Die Klinik für Innere Medizin 1 bildet gemeinsam mit der Chirurgischen Klinik und der Radiologie das Bauchzentrum Nagold, ein interdisziplinäres Kompetenzzentrum für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen. Zudem ist die Klinik seit April 2008 als Darmkrebszentrum von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert.

Für die gastroenterologische Diagnostik und Therapie steht ein neuer, hochmoderner Funktionstrakt mit einer auf dem neuesten Stand der Technik ausgestatteten Endoskopieabteilung zur Verfügung. Dort werden neben allen gängigen endoskopischen Verfahren sämtliche komplexe Interventionen in hoher Frequenz durchgeführt (einschließlich Kapselendoskopie, Single-Ballonenteroskopie, ERCP mit sämtlichen Pankreas- und Gallengangsinterventionen, PTCD, transpapilläre (SpyGlass) und perkutan-transhepatische Cholangioskopie einschließlich intraduktaler Laserlithotrypsie und elektrohydraulicher Lithotrypsie, endoskopische Mucosaresektionen (EMR) und Submucosadissektionen (ESD), transgastrische und transduodenale Pankreaszystendrainage, endoskopische Therapie des Zenker-Divertikels, Stentimplantationen im oberen und unteren Gastrointestinaltrakt und im hepatobiliären System, sonografisch und endosonografisch gezielte Punktionen und Drainagen, Kontrastmittelsonografie sowie Radiofrequenzablationen.

Im Bereich der Onkologie werden alle modernen neoadjuvanten, adjuvanten und palliativen Chemotherapien einschließlich Antikörpertherapien durchgeführt. Darüberhinaus besteht ein breites palliatives Behandlungsangebot einschließlich stationärer palliativer Komplexbehandlung.