Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Schmerztherapie 

Auch nach der Operation werden wir bemüht sein, Ihre Schmerzen weitgehendst auszuschalten. Auf den Stationen stehen Medikamente zur Verfügung, die Ihnen bei Bedarf oder in regelmässigen Abständen als Tablette, Zäpfchen oder Spritze gegeben werden. Darüberhinaus werden in bestimmten Fällen spezielle Infusionspumpen verwendet, die an intravenösen oder periduralen Kathetern angeschlossen werden (patientenkontrollierte Analgesie – PCA). Sie können – neben Ihrer Grunddosierung – über einen Schalter in vorher festgelegten Zeitabständen eine bestimmte Menge eines Schmerzmittels abrufen, und so die Dosierung und den Zeitpunkt der Schmerzmitteleinnahme mitbestimmen.

Behandlungsspektrum:

  • Tumorschmerzen
  • chronische Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule
  • Neuralgien
  • Phantomschmerzen
  • externe Schmerzpumpen
  • chronische Kopfschmerzen

Wir bieten

  • postoperative Schmerztherapieherapie mittels moderner Katheterverfahren (Plexus und Periduralkatheter), PCA (Patientenkontrollierte Schmerzpumpen) und Akutschmerzkonzept
  • schmerztherapeutische Mitbetreuung bei gefäßchirurgischen Patienten und Tumorpatienten
  • Schmerztherapie zur Geburtserleichterung über Periduralkatheter