Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Geburt 

Wir freuen uns, Sie während dieser wichtigen Zeit zu begleiten und das Wunder der Geburt mit Ihnen erleben zu dürfen.

Wo finden Sie unseren Kreißsaal?
Unsere Abteilung Geburtshilfe befindet sich im 3. Stock des Klinikums Calw.
Um Ihnen eine optimale Zuwendung zusichern zu können, sind wir rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für Sie da. Bitte läuten Sie an der Kreißsaaltür.

Telefonnummer Kreisssaal Calw: 07051 14-42244

Wann sollten Sie zu uns kommen?
Sichere Zeichen für ein Kommen zu uns sind das Abgehen von Fruchtwasser (dies kann schwallartig reichlich oder auch tröpfelnd wenig sein), Blutungen und natürlich Wehenschmerzen die in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen kommen.
Sie dürfen sich bei Fragen diesbezüglich immer und zu jeder Zeit an uns wenden.

Unsere Räumlichkeiten

Kreißsaal

In unseren Geburtsräumen möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben sich frei zu bewegen, zu entspannen und Ihre eigene Gebärposition zu finden.
Gern dürfen Sie Ihre Lieblingsmusik mitbringen, es steht in jedem Geburtsraum ein CD–Player zur Verfügung.
Unsere Räumlichkeiten umfassen ein Aufnahmezimmer mit der Möglichkeit der  Ultraschalldiagnostik, 2 Entbindungsräume, ein Bad mit großzügiger Entspannungs- oder Gebärwanne.

Unsere Entbindungsräume sind sowohl für Ihre Bedürfnisse als auch die Ihres Kindes optimal ausgestattet.
Sie können zwischen Matten, Pezzibällen, Halteseilen und Gebärhocker wählen und sich so für Ihre eigene gute Positionierung entscheiden.

Um das Befinden Ihres  Kindes  überwachen zu können, stehen uns in jeder Räumlichkeit CTG- Geräte zur Verfügung. Damit Sie sich zu jeder Zeit frei bewegen können, ist die Herzton- und Wehenableitung auch kabellos möglich.

Gebärwanne

In unserer Gebärwanne können Sie ein Entspannungsbad nehmen. Das warme Wasser und die bessere Beweglichkeit im Wasser lindern häufig den Geburtsschmerz.
Sollten Sie sich für eine Wassergeburt entscheiden, haben Sie hier die Möglichkeit Ihr Kind sicher und sanft zu gebären.

Die Geburt
Unser erfahrenes geburtshilfliches Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
Durch die vielen verschiedenen Möglichkeiten wie Bodenmatten, Halteseile, Hocker, Pezzibälle, Badewanne und individuell verstellbare Betten können Sie sich die Zeit während der Geburt so angenehm wie möglich gestalten und die physiologische Unterstützung der Schwerkraft für den Geburtsfortschritt  nutzen.
Wir bieten Ihnen fachkundiges Wissen im Bereich der Homöopathie, Akupunktur und der Aromatherapie an.
Sie und Ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt.

Globuli

Globuli

Akupunkturnadeln

Akupunkturnadeln

Öle

Öle

Besondere Situtationen

Schmerzmittel
Sollten Sie während der Geburtsphase Schmerzmittel benötigen, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Wie schon genannt, können wir aus den Bereichen Homöopathie, Akupunktur, Aromatherapie schöpfen. Es können aber auch andere allgemeine  Schmerzmittel der klassischen Medizin zum Einsatz kommen.
Sollten die Schmerzen das für Sie erträgliche Maß übersteigen, gibt es die Möglichkeit der PDA. Durch die enge Zusammenarbeit mit der anästhesiologischen Abteilung ist dies rund um die Uhr möglich. 

Kaiserschnitt
Wenn nötig kann zu jedem Zeitpunkt ein Kaiserschnitt  im OP- Bereich oder auch direkt im Geburtsraum durchgeführt werden.
Ihre Begleitung kann bei einer Teilnarkose (PDA/ Spinalanästhesie) selbstverständlich die Geburt im OP- Bereich mit erleben.

Situationen die eine Verlegung Ihres Kindes in die Kinderklinik notwendig machen:
Das Klinikum Calw ist ein Krankenhaus der Grundversorgung, das bedeutet, dass Babys die eine Intensivbetreuung benötigen (Frühgeburten unter der 36. Schwangerschaftswoche, Babys mit Atemdefiziten oder mit Infektionen) nicht ausreichend bei uns versorgt werden können.
Eine eventuelle Verlegung wird in enger Zusammenarbeit mit unseren Gynäkologen und den ansässigen Kinderärzten sowie der Kinderklinik Böblingen oder auch der Kinderklinik in Pforzheim durchgeführt. Sie als Eltern werden die Möglichkeit haben, sich mit in das betreffende Klinikum einweisen zu lassen.

Bonding

Bonding
Bonding heißt Bindung - Bindung zwischen Eltern und ihrem neugeborenen Kind. Wir sehen insbesondere die Stärkung des emotionalen Bandes zwischen Ihnen als Eltern und Ihrem Kind als besonders wichtig. Deshalb möchten wir die körperliche und emotionale Bindung so früh wie möglich unterstützen.
Die optimale Bindung beginnt gleich nach der Geburt im Hautkontakt. Ihr Kind kommt nach der Geburt zu Ihnen auf die Brust / den nackten Oberkörper. Haut an Haut, warm und weich, geborgen und geschützt von Ihnen, zugedeckt mit warmen Tüchern.
Die ersten Stunden dürfen Sie so gemeinsam genießen und sich gegenseitig kennenlernen.

Bonding hat viele positive Effekte: Ihr Baby kann sich schneller an die neue Umgebung anpassen, es kann seine Körpertemperatur und seinen Blutzucker stabilisieren, die mütterliche Hormonproduktion für das Stillen wird angeregt.
Unterstützt wird die Phase der Bindung auch durch das erste Stillen nach der Geburt, bei dem wir Hebammen Sie gern unterstützend begleiten.