Kliniken und Einrichtungen im Klinikverbund Südwest:

Suchen im Verbund

Inhalte durchsuchen
Hier können Sie den kompletten Inhalt der Webseite durchsuchen.
Personensuche
Sie suchen eine Person im Klinikverbund?
Durchsuchen Sie unsere gesamte Adressliste.
Med. Wegweiser
Geben Sie Ihren Behandlungswunsch ein und finden Sie die richtigen Ansprechpartner im Klinikverbund.
Sie sind hier:  /  Kreisklinikum Calw-Nagold  /  Medizin  /  Klinik für Urologie  
Schrift: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Leistungen 

Die urologische Abteilung in den Kliniken Nagold behandelt ca. 1800 stationäre Patienten pro Jahr. Die Abteilung verfügt über eine Planbettenzahl von 52 Betten, kann aber bis zu 66 Betten aufstellen. Dadurch ist es möglich auf Wunsch Ein- und Zweibettzimmer zur Verfügung zu stellen, oder ggf. Angehörige mit unterzubringen.

Zwei Komfortzimmer mit gehobenem Hotelcharakter stehen zur Verfügung.

Leistungsspektrum

Prostata:

  • Prostataadenom = gutartige Vergrößerung der Prostata
  • Prostatakarzinom = bösartige Geschwulst der Prostata
  • Prostatabiopsie

Harnblase:

  • Harnblasenkarzinom
  • Harninkontinenz

Hoden:

  • Hodenkarzinom
  • Entzündung von Hoden und Nebenhoden
  • Krampfadern am Nebenhoden
  • Unerfüllter Kinderwunsch

Niere:

  • Tumore der Niere
  • Fehlbildungen an Niere und Harnleiter
  • Nierenzysten
  • Nierensteine und Harnleitersteine

Laparoskopische Operationen:

  • Niere
  • Prostata
  • Lymphknoten

Kinderurologie:

  • Hodenhochstand
  • Vorhautverengung
  • Vesikoureterorenaler Reflux
  • Harnröhrenfehlbildungen

Chemotherapie:

  • Hodenkarzinom
  • Harnblasenkarzinom
  • Prostatakarzinom

Brückenpflege von Stomapatienten


TUR-P= TUR-Prostata, RPX= radikale Prostatektomie