Ausländische Abschlüsse Sie haben Ihren Abschluss im Ausland erworben?

Kein Problem. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben Ihr Medizinstudium im Ausland abgeschlossen und möchten nun bei uns arbeiten? Um bei uns als Arzt arbeiten zu können, benötigen Sie die deutsche Approbation oder eine Berufserlaubnis als Arzt  gemäß § 10 der Bundesärzteordnung. Zusätzlich sind sehr gute deutsche Sprachkenntnisse zwingend erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ihren Berufsabschluss in der Pflege haben Sie im Ausland erworben und möchten nun im Klinikverbund Südwest als examinierte Pflegekraft arbeiten?

Der Klinikverbund Südwest bietet ausländischen Pflegekräften die Möglichkeit, entweder einen Anpassungslehrgang oder eine Kenntnisprüfung zu absolvieren, um die Anerkennung des im Ausland erworbenen Berufsabschlusses erhalten zu können.

Wir schließen mit Ihnen für die Dauer des Anpassungslehrgangs bzw. der Kenntnisprüfung einen Arbeitsvertrag als Krankenpflegehelfer. Nach Abschluss des Anpassungslehrgangs bzw. dem erfolgreichen Ablegen der Kenntnisprüfung erhalten Sie durch das Regierungspräsidium die Berufsanerkennung. Im Anschluss besteht bei uns die Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis als examinierte Pflegekraft.