Ansprechpartner No. 1 bei Geburten

Hebamme mit ausbildungsintegriertem Studiengang Angewandte Hebammenwissenschaften-Hebammenkunde (B. Sc.)

Dich fasziniert die Entstehung von Leben? Du möchtest Frauen und ihren Familien vor, während und nach der Geburt mit Rat und Tat zur Seite stehen? Dann bist du in der Geburtshilfe genau richtig. Während die einen an niedliche Babys denken, wissen Hebammen um ihre Rolle als Begleiter und Ratgeber für werdende Mütter und Väter, die sich auf das Know-how zur neuen Lebenssituation und Tipps zur Säuglingspflege und -erziehung verlassen. Neben dem hohen Beratungsbedarf im Bereich Ernährung, Stillen und dem Geburtsverlauf, übernimmst du selbstständig Untersuchungen und trägst sie in den Mutterpass ein. Bei uns wirst du durch den ausbildungsintegrierten Studiengang optimal auf diese hohen Anforderungen vorbereitet.

Arbeiten am Patienten

Du bist ein Organisationstalent, grenzt mit deiner Sauberkeit an einen Hygienefanatiker und bist aus Überzeugung Helfer in der Not? Wir finden: Du bist Hoffnungsträger.

Das verdienst du

1. Ausbildungsjahr

1.140,69 Euro

2. Ausbildungsjahr

1.202,07 Euro

3. Ausbildungsjahr

1.303,38 Euro

4. Ausbildungsjahr

1.415,28 Euro

Dann kannst du anfangen

Dort findet die Ausbildung statt

Theoretische Ausbildung

* Bei unterschiedlichen Kooperationspartnern in der Region.

Praktische Ausbildung
Studientage

* Wir kooperieren mit der DHBW an unterschiedlichen Standorten.

So lange dauert deine Ausbildung

Das solltest du noch wissen

Das erwarten wir von dir

Abitur oder Fachhochschulreife (mit Studierfähigkeitstest/Deltatest der DHBW)

Gesundheitliche Eignung