Abteilungsleiter Auftragsmanagement (m|w|d)

  • Klinikverbund Südwest
  • Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik
  • Vollzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen und setzen außerdem ein verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für den Geschäftsbereich Wirtschaft und Beschaffung am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Abteilungsleiter Auftragsmanagement (m/w/d) - Kennziffer: SI 5075

Ihre Aufgaben

  • Zielorientierte strategische und operative Führung des Teams Auftragsmanagement im Hinblick auf das operative Beschaffungsmanagements
  • Weiterentwicklung des operativen Beschaffungsmanagements auch im Hinblick auf Digitalisierungspotential sowie Sicherstellung der Versorgungssicherheit
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Stammdatenpflege
  • Durchführung der monatlichen Fremdhausfakturierung sowie Nachbewertung und daraus resultierenden Abschluss des Geschäftsjahres
  • Sicherstellung und Überprüfung des Dispolaufs sowie der Abwicklung von Bestellungen mit Lieferanten
  • Planung, Durchführung und Überwachung aller Maßnahmen im Zusammenhang der Reklamationsabwicklung
  • Sicherstellung und Durchführung der Stationsinventur 
  • Monatliche Aufstellung der bereichsspezifischen Kennzahlen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechenden Weiterbildungen und Qualifikationen
  • Fundierte Kenntnisse im Krankenhausbetrieb
  • Verständnis für medizinische Sachverhalte
  • Produktkenntnisse im medizinischen Bereich
  • Solide EDV-Kenntnisse, insbesondere der Microsoft-Produkte, ORBIS Materialwirtschaft wünschenswert
  • Durchsetzungsfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität
  • Sicheres und diplomatisches Auftreten
  • Persönliches Engagement, hohe Leistungsbereitschaft ausgeprägtes Kostenbewusstsein

Unser Angebot

  • Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen
    (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Kostenlose Parkplätze an allen Standorten
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Geschäftsbereichsleiter für Wirtschaft und Beschaffung, Herrn Bühler (Tel. 07031 98-12141), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!