Apotheker (m|w|d)

  • Zentralapotheke Klinikverbund Südwest
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Teilzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Zentralapotheke am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst für ein Jahr befristet, einen Apotheker (m/w/d) in Teilzeit (50 %) - Kennziffer SI 5728

Ihre Aufgaben

  • Einsatz erfolgt in allen Bereichen der Krankenhauspharmazie (von A wie Analytik bis Z wie Zytostatikazubereitung) mit den Schwerpunkten Sterilherstellung und strukturierte Arzneimittelinformation
  • Übernehmen von Klinisch-Pharmazeutischen Dienstleistungen und Projekten
  • Übernehmen von Vertretungen in allen Abteilungen der Zentralapotheke
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Unterrichtstätigkeit an unserer Krankenpflegeschule

Ihr Profil

  • Approbation als Apotheker/in
  • Berufserfahrung in einer Krankenhausapotheke wünschenswert
  • Fundiertes pharmazeutisches Wissen und gute EDV-Kenntnisse
  • Wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patient/innen und Kolleg/innen
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern, Covid-19)

Unser Angebot

  • Arbeitsverhältnis nach den Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Möglichkeit der Weiterbildung in den Bereichen Klinische Pharmazie und/oder Arzneimittelinformation
  • Kostenlose Parkplätze
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für nähere Informationen steht Ihnen der Chefapotheker, Herr Dr. von Ameln-Mayerhofer (Tel: 07031 98-11394), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!