Assistenz der Geschäftsführung (m|w|d)

  • Zentralverwaltung am Standort Sindelfingen
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die neue Geschäftsführung des Klinikverbundes Südwest am Standort Sindelfingen ab dem 01.12.2022 oder früher in Vollzeit eine Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) - Kennziffer: SI 5581

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen eines reibungslosen Tagesablaufes der Geschäftsführung
  • Verantwortliches Führen und selbstständiges Organisieren des Sekretariats
  • Planen und Koordinieren von Terminen sowie professionelle Geschäftskorrespondenz
  • Entgegennehmen und Koordinieren von Anfragen und Beschwerden
  • Sicherstellen des Informationsflusses zwischen Geschäftsführung, Regionaldirektoren und den jeweiligen Ressorts
  • Vor- und Nachbereiten sowie im Bedarfsfall Teilnahme an Gremiensitzungen und Veranstaltungen
  • Erstellen sowie Auswerten von Präsentationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung im Bereich Office Management bzw. Assistenz der Geschäftsführung von Vorteil, entwicklungsstarke Berufsanfänger:innen ebenso willkommen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Produkte und Sicherheit im Umgang mit modernen Bürokommunikationssystemen
  • Freundliche, verbindliche und zielgerichtete Kommunikation innerhalb und außerhalb des Unternehmens
  • Organisationstalent mit gutem Gespür für Prioritäten
  • Positive und freundliche Ausstrahlung sowie souveränes und kompetentes Auftreten
  • Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit sowie große Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • Diskretion, Integrität und Stresstoleranz runden Ihr Profil ab
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z.B. Masern, Covid 19)

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld sowie ein gutes Arbeitsklima in einem starken Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Kernarbeits- sowie Gleitzeiten lassen sich ideal mit privaten Terminen verknüpfen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung entsprechend dem Aufgabenbereich
  • Kostenlose Parkplätze
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Teamassistentin Human Resources, Frau Sylvia Schuster (Tel.: 07031 98- 11001), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!