Bereichsleitung (m/w/d) ZNA

  • Kliniken Böblingen
  • Berufserfahrung
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Voll/Teilzeit
scheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Für die Zentrale Notaufnahme in den Kliniken Böblingen suchen wir ab dem 01.10.2024, befristet zum 30.09.2025, eine Bereichsleitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
Kennziffer: BB 6423

Ihre Aufgaben

  • Führen von Mitarbeiter: innen, Planen und Steuern des Personaleinsatzes, Fördern und Steuern von Personalentwicklungsmaßnahmen sowie Organisation und Koordination der Abläufe
  • Gewährleisten einer engen Kooperation mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Mitwirkung bei der Zusammenführung der Zentralen Notaufnahmen Böblingen und Sindelfingen
  • Erarbeiten und Implementieren von Standards nach neuesten Erkenntnissen
  • Sicherstellen von Pflegequalität und Pflegeprozess sowie der lückenlosen Dokumentation
  • Vorbereiten, Assistieren, Überwachen und Nachbereiten von bzw. bei Untersuchungen
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst bei ansonsten geregelter Arbeitszeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene 3-jährige Pflegeausbildung
  • Berufserfahrung in der Betreuung und Versorgung ambulanten Patient:innen
  • 2- jährige Fachweiterbildung oder Kontaktstudium zur Leitung einer Pflegerischen Einheit und Funktion
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Engagement
  • Hilfsbereiter und zuvorkommender Umgang gegenüber Patient:innen, Angehörigen und Kolleg:innen
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe P 14 TVöD-K (Bruttojahresgehalt in Vollzeit ca. zwischen 60.000 und 74.000 Euro). Hinzu kommen die Zulagen bzw. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ggf. weitere, unstete Schicht- bzw. Dienstvergütungen
  • Kostenlose Nutzung der CNE-Lernplattform (Certified Nursing Education)
  • Kostenlose Parkplätze
  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Pflegedirektor der Kliniken Böblingen, Herr Hrubesch (Tel: 07031 98-11602), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!