Bilanzbuchhalter (m|w|d)

  • Zentralverwaltung am Standort Sindelfingen
  • Finanzen, Controlling
  • Vollzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreisklinken Böblingen gGmbH sucht für den Geschäftsbereich Finanzen am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Bilanzbuchhalter (m/w/d) -  Kennziffer SI 5128

Ihre Aufgaben

  • Laufende Buchführung
  • Kontenüberwachung mit den damit verbundenen Abstimmungstätigkeiten
  • Anlagenbuchhaltung samt Überwachung der Anlagen in Bau in enger Abstimmung mit den technischen Abteilungen
  • Stammdatenanlage und -pflege im Anlagevermögen
  • Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB und KHBV für mehrere Gesellschaften des Konzerns
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Vorbereitung der Steuererklärungen
  • Klärung laufender steuerlicher Fragestellungen
  • Ansprechpartner für Behörden, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen und Steuern oder alternativ eine Ausbildung zum Steuerfachwirt, Bilanzbuchhalter oder Steuerfachangestellten
  • Berufserfahrung in der Bilanzbuchhaltung
  • Sehr gute Buchhaltungs- und Steuerkenntnisse
  • Sicherer Umgang in der Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen
    (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem professionellen und modernen Umfeld
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Subventionierung des VVS-Jobtickets mit 75%
  • Vergünstigtes Speisenangebot und kostenfreie Parkplätze

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Bereichsleitung Frau Bleher (Tel: 07031 98-13016), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung (www.karriere-kvsw.de)!