Bilanzbuchhalter (m/w/d)

  • Kliniken Sindelfingen
  • Berufserfahrung
  • Finanzen, Controlling
  • Vollzeit
scheme image

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreisklinken Böblingen gGmbH sucht für das Ressort Finanzen & Controlling für den Bereich Finanzmanagement am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Bilanzbuchhalter (m/w/d) - Kennziffer SI 5609

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten und Durchführen von laufenden Buchhaltungstätigkeiten
  • Überwachen von Konten mit den damit verbundenen Abstimmungstätigkeiten
  • Formales Prüfen, Kontieren und Verbuchen von Lieferantenrechnungen
  • Bearbeiten aller Geschäftsvorgänge im Bereich der Anlagenbuchhaltung inklusive dem Überwachen und Abstimmen der im Bau befindlichen Anlagen
  • Anlegen und Pflegen von Stammdaten im Anlagevermögen
  • Unterstützen bei der Weiterentwicklung bestehender Prozessabläufe in der Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen bei übergreifenden Projekten
  • Übernehmen von Tätigkeiten im Rahmen der Jahresabschlusserstellung
  • Unterstützen der stellvertretenden Bereichsleitung bei fachspezifischen Themen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen oder Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, gepaart mit hohem Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein, starker Teamgeist und hohes Engagement
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z.B. Masern, Covid 19)

Unser Angebot

  • Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Kostenlose Parkplätze
  • Grundsätzliche Möglichkeit zum Home-Office an einem Tag in der Woche nach erfolgreicher Einarbeitung
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die stellvertretende Bereichsleitung, Frau Weinhardt (Tel: 07031 98-13030), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!