Chefarztsekretärin (m/w/d) - ZNA

  • Kliniken Sindelfingen
  • Berufserfahrung
  • Teilzeit

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundskliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Kliniken Sindelfingen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet und in Teilzeit (50%) eine Chefarztsekretärin (m/w/d).

Das Zentrum für interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin der Kliniken Sindelfingen wird als eigenständige Abteilung unter chefärztlicher Leitung neu etabliert. Angeschlossen sind auch ein Schockraum und eine stationäre 11-Betten-Einheit; die Steuerung unserer aktuell über 32.000 Notfallpatienten im Jahr wird mit einer digitalen Patientenakte unterstützt. Durch den anstehenden Neubau der Flugfeldklinik sowie der damit einhergehenden Neugestaltung der Notaufnahme und aller Prozesse bieten wir sehr interessante Entwicklungsperspektiven.

Ihre Aufgaben

  • Klassische Organisation des Sekretariats
  • Korrespondenz sowie Terminverwaltung
  • Terminierung angeordneter Untersuchungen in Abstimmung mit den Funktionsbereichen
  • Ablauforganisation der Sprechstunde sowie Aktenführung und Abrechnung
  • Patientenorganisation
  • Überwachung der Einhaltung von Untersuchungs- und Behandlungsterminen
  • Ansprechpartner (m/w/d) für Patienten, Mitarbeiter sowie für die niedergelassenen Ärzte

Ihr Profil

  • Abgeschlossene medizinische Ausbildung
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse in einem KIS-System (z.B. Orbis) von Vorteil
  • Kenntnisse in der Abrechnung
  • Sichere Orthographie
  • Positive und freundliche Ausstrahlung sowie sicheres und kompetentes Auftreten
  • Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit sowie große Zuverlässigkeit

Unser Angebot

  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis als Elternzeitvertretung nach den tariflichen Regelungen des TVöD-K mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Eine strukturierte Einarbeitung von einem motivierten, offenen und herzlichen Team
  • Ein sehr verantwortungsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt des Zentrums für interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (ZNA), Herr Dr. Böer (Tel. 07031 98-11425), sehr gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer SI 4474 postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Coduti, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).