Fach/ Oberarzt (m/w/d) Schwerpunkt Spez. Unfallchirurgie

  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Vollzeit

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundskliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.
 
Vor allem die Kliniken Nagold haben sich mit den Jahren von einem Zentralversorger zu einem leistungsfähigen Schwerpunktversorger entwickelt, der seinen Patienten hohe medizinische Qualität und moderne Technik bietet.
 
Da wir stetig Wachstum und Zukunftsorientierung anstreben, sucht die Kreiskliniken Calw gGmbH für die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie mit Unfallchirurgie am Standort Nagold, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fach/ Oberarzt mit Schwerpunkt Spez. Unfallchirurgie. 

Landschaftlich am Rande des Schwarzwalds ist Nagold schön gelegen und im Dreieck Stuttgart-Tübingen-Nagold verkehrstechnisch ideal angebunden. Weiter bietet Ihnen die historisch gewachsene Stadt alle sportlichen und kulturellen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Supervision der unfallchirurgischen Patienten in der umfangreichen BG-Sprechstunde, auf Station und in der interdisziplinären Notaufnahme
  • Selbständige operative Tätigkeit
  • Weiterbildung der assistenzärztlichen Kolleginnen und Kollegen
  • Mitwirkung bei den organisatorischen Aufgaben innerhalb der Klinik
  • Übernahme von Rufdiensten

Ihr Profil

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit abgeschlossener Weiterbildung Spez. Unfallchirurgie
  • Oder Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie als Weiterbildungsassistent Spez. Unfallchirurgie (ein Jahr)
  • Kollegiale Persönlichkeit sowie Engagement und selbstständiges Handeln
  • Verantwortungsbewusstsein, gute organisatorische Fähigkeiten und hohe Patientenorientierung

Unser Angebot

  • Eine auf Dauer angelegte, anspruchsvolle, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung
  • Da Vinci OP-Robotiksystem
  • Notarztqualifikation kann ermöglicht werden
  • Garantie von Simulationszentrumsplätze
  • Im Rahmen der verbundweiten Medizinkonzeption Ausbau der Unfallchirurgischen Sektion
  • Ein hochmotiviertes und kooperatives Team in einer attraktiven Umgebung, flache Hierarchien
  • Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch unser holdingweites, überdurchschnittliches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein Vollzeitarbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TV-Ärzte mit guten Karrierechancen
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, per E-Mail, unter Angabe der Kennziffer (NG 4480) ausschließlich an die von uns beauftragte Personalberatung:
  
JSC Executive Search GmbH
TaunusTurm | Taunustor 1 | 60310 Frankfurt am Main
www.jsc-healthcare.de
 
Für ein erstes vertrauliches Gespräch stehen Ihnen Frau Claudia Bach (c.bach@jsc-healthcare.de) und Herr Jörg Schättgen unter +49 (0) 69 153 258 994  und +49 (0) 173 152 86 14 jederzeit gerne zur Verfügung.