Stellenangebote | Klinikverbund Südwest
Sicher voran
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundskliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

Da wir stetig Wachstum und Zukunftsorientierung anstreben, sucht die Kreiskliniken Calw gGmbH - leistungsfähiger Schwerpunktversorger - für die Kliniken für Anästhesie und Intensivmedizin für unsere Häuser Calw und Nagold (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
 

Fach- bzw. Assistenzärzte (m/w/d)
Anästhesie und Intensivmedizin

Kennziffer CWNG 4232

 
Die Kliniken für Anästhesie und Intensivmedizin versorgen die Patienten des gesamten operativen Spektrums des Kreisklinikums Calw-Nagold im stationären wie im ambulanten Bereich. Dabei kommen folgende Anästhesieverfahren zur Anwendung: 

Sämtliche Regionalanästhesieverfahren (Teilnarkosen) der oberen und unteren Extremitäten, teilweise als zentrale- (Spinal- oder Periduralanästhesie) oder periphere Verfahren (Plexus Anästhesie): Interscalenäre-, supraclaviculäre-, infraclaviculäre- und axilläre Plexus Anästhesie. Plexus lumbalis Anästhesie (sog. „Psoas Compartment Block“), N. femoralis-, N. obturatorius-, N. saphenus Blockaden. N. ischiadicus Blockaden von der Kniekehle bis transgluteal/parasacral. Fußblock und periphere Einzelnerven Blockaden der oberen und unteren Extremität.

Ihre Aufgaben
  • Durchführung aller gängigen Anästhesieverfahren 
  • Patientenversorgung auf Intensivstation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil
  • Deutsche Approbation 
  • Engagement, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patienten und Mitarbeitern

Unser Angebot
  • Gute berufliche Perspektiven in einem großen kommunalen Klinikverbund sowie ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungen, inklusive DGAI- und DEGUM zertifizierte Ultraschallkurse
  • Möglichkeit der Teilnahme an der notärztlichen Versorgung
  • Ein Arbeitsverhältnis nach TV-Ärzte/VKA mit Arbeitszeitkonto zum Ausgleich von Überstunden
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart
  • Erlangung der Notarztqualifikation kann ermöglicht werden; Finanzielle Unterstützung sowie Organisation von Simulationszentrumsplätze wird garantiert
 
Hospitationen in unseren Häusern sind jederzeit möglich.

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. med. Jens Döffert (Tel. 07051 14-42200), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Nennung des Wunsch-Standortes und dem Beschäftigungsumfang. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Coduti, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).