Fach- oder Oberarzt (m|w|d) Schwerpunkt Pränataldiagnostik

  • Kliniken Böblingen
  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Vollzeit
scheme image

Fach- oder Oberarzt (m|w|d) Schwerpunkt Pränataldiagnostik

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Böblingen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fach- oder Oberarzt (m|w|d) mit Schwerpunkt Pränataldiagnostik
- Kennziffer BB 4914

Ihre Aufgaben

  • Pränatalmedizin mit Ultraschalldiagnostik auf höchstem Niveau (DEGUM II-III)
  • Möglichkeit der Durchführung und des Erlernens von pränatalen Interventionen
  • Möglichkeit der Oberarzttätigkeit mit operativer Tätigkeit und Notfallversorgung
  • Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte

Ihr Profil

  • Deutsche Approbation bzw. Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Abgeschlossene Ultraschalldiagnostik (DEGUM II) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Kreißsaal
  • Verantwortungsbewusstsein, gute organisatorische Fähigkeiten und hohe Patientenorientierung

Unser Angebot

  • Eine auf Dauer angelegte, anspruchsvolle, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie die Möglichkeit der selbstständigen Organisation und Leitung des Bereiches Pränataldiagnostik
  • Ein Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TV-Ärzte/VKA mit guten Karrierechancen
  • Die Ausübung einer eigenen Ermächtigungssprechstunde mit zusätzlicher finanzieller Beteiligung
  • Die Möglichkeit zur Komplettierung der eigenen Weiterbildung (Schwerpunkt, Degum etc.)
  • Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch unser holdingweites, überdurchschnittliches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Herr Prof. Dr. Stefan P. Renner (Tel.: 07031 668-22201), sehr gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 
  • Frau Dalia Hageböke
  • Recruiterin
  • 07031 98-11032