Fachinformatiker für den 2nd-Level-Support (m|w|d)

  • Kliniken Sindelfingen
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • IT
  • Vollzeit
scheme image

Fachinformatiker (m/w/d) für den 2nd-Level-Support

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Ressort C - Gebäudemanagement & Technische Infrastruktur am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachinformatiker (m/w/d) für den 2nd-Level-Support - Kennziffer SI 5526
 
Der Bereich „Medizin- & Informationstechnik“ ist für die medizinischen und betriebswirtschaftlichen Anwendungen im kompletten Klinikumfeld, die IT-Infrastruktur, das gesamte IT-Netzwerk sowie die IT-Security im LAN- und WAN-Umfeld des Klinikverbundes Südwest verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Installieren oder Austauschen von IT-Arbeitsplätzen - Einzelkomponenten unter Beachtung von Sicherheitsrichtlinien
  • Betreuen von bereits installierter Hardware im Fehlerfall sowie selbstständiges Erkennen und Beheben von Hard- und Softwareproblemen
  • Betreuen und Durchführen lokaler Softwareinstallationen
  • Netzwerkbetreuung
  • IT-seitiges Durchführen von Abteilungs- und sonstigen Umzügen
  • Entgegennehmen von Lieferungen sowie Kontrollieren, Inventarisieren und Einlagern
  • Vertreten der Kolleg/innen an unseren weiteren Standorten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder IT-Systemkaufmann
  • Alternativ, Bewerber mit nachgewiesener, vergleichbarer Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse in der Montage von Serversystemen (HP, IBM)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der abteilungsinternen Rufbereitschaft
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z.B. Masern, Covid 19)

Unser Angebot

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV, Rufbereitschaftsvergütung)
  • Kostenlose Parkplätze
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Abteilungsleiter Vor-Ort-Service, Herr Tordasi (Tel: 07031 98-13404), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!