Fachkraft für Arbeitssicherheit (m|w|d)

  • Kliniken Sindelfingen
  • Berufserfahrung
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und über 320.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen eine verbundweite Medizinkonzeption um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Abteilung Sicherheitsmanagement am Standort Sindelfingen zum 01.04.2021 in Vollzeit eine Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit.

Ihre Aufgaben

  • Erfüllung der Aufgaben nach DGUV-Vorschrift 2 und § 6 ASiG sowie zusätzlich:
    • Durchführung von Mitarbeiterunterweisungen
    • Arbeitsschutzunterrichtung an unserer Krankenpflegeschule
    • Unterstützung bei der Gestaltung technischer, organisatorischer und sozialer Arbeitsbedingungen
    • Ausbau strategischer Teilbereiche, wie z. B. Risiko-, Gefahrgut- und Abfallmanagement
  • Wahrnehmung von Beauftragtenfunktionen auf den Gebieten des Brand- und Umweltschutzes

Ihr Profil

  • Ingenieur, Bachelor, Techniker oder Meister bevorzugt der Fachrichtungen Sicherheitstechnik, Umwelt- und Hygieneingenieurwesen oder eines anderen technischen Fachbereichs mit der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Umfassende Berufserfahrung, idealerweise im Klinikumfeld
  • Zusatzqualifikationen, z. B. in den Bereichen Brand- und Umweltschutz von Vorteil (Weiterbildung vor Ort möglich)
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise und gute MS Office Kenntnisse
  • Konzeptionelles, teamorientiertes Arbeiten, Aufgeschlossenheit und hohe Leistungsbereitschaft
  • Sicheres Auftreten, Belastbarkeit und gutes Kommunikationsvermögen
  • Führerschein Klasse B zwingend erforderlich

Unser Angebot

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Umfassendes Aufgabengebiet neben den medizinischen Bereichen (Ambulanzen, OP´s) und allen Pflegebereichen auch Haustechnik, Hauswirtschaft, Gastronomie, Verwaltung sowie eine Großküche
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Subventionierung des VVS-Jobtickets mit 75 %
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Leiter Sicherheitsmanagement, Herr Waiblinger (Tel.: 07031 98-11190), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!