Fachkrankenpfleger (m|w|d) - Intensivpflege

  • Krankenhaus Leonberg
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Intensivpflege im Krankenhaus Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachkrankenpfleger (m/w/d) Intensivpflege in Voll- oder Teilzeit - Kennziffer LE 5037

Ihre Aufgaben

  • Betreuen unserer Patientinnen und Patienten im kompletten Spektrum der interdisziplinären Intensivmedizin
  • Durchführung aller erforderlichen Notfallmaßnahmen einschließlich Reanimation
  • Einsatz, Überwachung und Auswertung des Vitaldatenmonitoring
  • Sach- und fachgerechtes Bedienen aller zum Einsatz kommenden Medizingeräte
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Beteiligung am innerklinischen Reanimationsteam

Ihr Profil

  • Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, ergänzt um die Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie
  • Pflegekräfte mit Interesse an der genannten Fachweiterbildung unterstützen wir durch Übernahme der Weiterbildungskosten sowie bezahlte Freistellung für die Unterrichtszeiten
  • Fachliche Kompetenz, Zuverlässigkeit und hohe Patientenorientierung
  • Routine im Umgang mit schwierigen Situationen
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Unser Angebot

  • Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Grundgehalt mit FWB nach Entgeltgruppe P9 (zwischen 3.314,30 und 3.903,51 Euro brutto); ohne FWB nach Entgeltgruppe P8 (zwischen 3.053,48 und 3.750,98 Euro brutto)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Kostenlose Parkplätze
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Über die Stadt Leonberg können ggf. Kita-Plätze bzw. Kinderbetreuungsmöglichkeiten organisiert werden

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Pflegedienstleiterin des Krankenhauses Leonberg, Frau Groneberg (Tel. 07152 202-67550), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!