IT-Koordinator/IT-Projektleiter mit Schwerpunkt Medizintechnik (m|w|d)

  • Zentralverwaltung am Standort Sindelfingen
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • IT
  • Vollzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für den Geschäftsbereich Informationstechnologie am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Koordinator/IT Projektleiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Medizintechnik - Kennziffer SI 4935.
 
Der Geschäftsbereich IT ist für die medizinischen und betriebswirtschaftlichen Anwendungen im kompletten Klinikumfeld, die IT-Infrastruktur, das gesamte IT-Netzwerk sowie die IT-Security im LAN- und WAN-Umfeld verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Pflege einer detaillierten Netzwerkdokumentation
  • Planen und Umsetzen von Projekten mit Bezug zu IT oder Medizintechnik
  • Mitwirken an der digitalen Agenda unserer zahlreichen Neu- und Bauprojekten
  • Installation und Anbindung von Neugeräten
  • Unterstützung bei der Erfüllung neuer Verordnungen und Richtlinien (80001, KRITIS, …)
  • Betreuen und Weiterentwickeln eigener Servicetools für die Medizintechnik
  • Betreuen der bereits installierten, vernetzten Medizinprodukte (Über­wachungs­monitoring inkl. Alarmmanagement, BGA-Geräte, Röntgen etc.)
  • Einspielen von herstellerseitig übergebenen Softwareupdates/-upgrades in Medizinprodukte
  • Optimieren von Ressourcen sowie Projektcontrolling
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Medizintechnik

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung beziehungsweise IT-Studium
  • Berufserfahrung im IT-Umfeld und/oder in der Medizintechnik
  • Affinität zu beiden Bereichen
  • Projekterfahrung
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohes Maß an Motivation, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung nach den Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV), einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabengebiet und in einem professionellen und modernen Umfeld
  • Eine umfangreiche Einarbeitung/Schulung in alle relevanten Bereiche des Geschäftsbereichs IT sowie praktisches Training-on-the-Job
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Subventionierung des VVS-Jobtickets mit 75 %
  • Vergünstigtes Speisenangebot und kostenfreie Parkplätze

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Geschäftsbereichsleiter IT, Herr Graf (Tel: 07031 98-13416), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!