Kodierfachkraft (m/w/d)

  • Krankenhaus Leonberg
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Vollzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für den Geschäftsbereich Medizincontrolling und medizinische Leistungsentwicklung am Einsatzort Leonberg zum 01.09.2021 in Vollzeit eine Kodierfachkraft (m/w/d) - Kennziffer LE 4847

Ihre Aufgaben

  • Kodierung stationärer Fälle nach den Regeln des deutschen DRG-Systems
  • Erstellung von Widersprüchen im MDK-Verfahren
  • Beratung der zugeordneten medizinischen Fachabteilung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in diesem Tätigkeitsfeld
  • Gute Kenntnisse im deutschen DRG-System einschließlich MDK-Verfahren
  • Zusatzqualifikation in der medizinischen Kodierung (z.B. Lehrgang Fachbeauftragter für die DRG-Dokumentation)
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Standardprogrammen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und selbstständiges Arbeiten

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Beschäftigung nach den Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen
    (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet und in einem professionellen und modernen Umfeld
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vergünstigtes Speisenangebot und kostenfreie Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Geschäftsbereichsleiter Medizincontrolling, Herr Papke (Tel: 07031 98-11041), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!