Kommunikationsmanager (m/w/d)

  • Zentralverwaltung
  • Berufserfahrung
  • Marketing, Kommunikation, PR
  • Vollzeit
  • Kennziffer: SI 6296
scheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Für die Stabsstelle Unternehmenskommunikation am Standort Sindelfingen des Klinikverbundes Südwest suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen
           
Kommunikationsmanager (m/w/d)
Kennziffer: SI 6296
 
Das Team der Unternehmenskommunikation ist sowohl für die strategische Entwicklung als auch die operative Planung, Steuerung und Evaluierung aller Prozesse und Maßnahmen in der Unternehmens- und Leistungskommunikation des Klinikverbundes Südwest und seiner sechs Krankenhausstandorte zuständig. Als Stabsstelle der Geschäftsführung ist sie organisatorisch direkt beim Management verankert für eine strategisch wirksame integrierte Unternehmenskommunikation des Klinikverbundes Südwest.

Ihre Aufgaben

  • Entwickeln integrierter Kommunikationskonzepte und Umsetzen dazugehöriger Kommunikationsmaßnahmen
  • Entwickeln, Erstellen und Umsetzen von zielgruppen- und kanalgerechtem Content und Kampagnen
  • Mitwirken bei der Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategie des Klinikverbunds
  • Konzeptionelles Weiterentwickeln geeigneter Kommunikationskanäle und -formate
  • Beraten und unterstützen der Krankenhäuser, Fachbereiche und Führungskräfte bei kommunikativen Fragestellungen und Maßnahmen
  • Unterstützen in der Issues- und Krisenkommunikation
  • Identifikation und Monitoring relevanter Themen für die Unternehmens- und Leistungskommunikation
  • Monitoring, Analysieren und Optimieren der Kommunikationsmaßnahmen
  • Briefing und Steuerung von externen Dienstleistern und Agenturen inkl. Budgetsteuerung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Master-)Studium mit Schwerpunkt Kommunikation oder Medien oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Fähigkeit, Kommunikation strategisch und ganzheitlich zu denken, zu planen und zu gestalten
  • Praxiserfahrung in relevanten Bereichen der Unternehmenskommunikation, Krankenhauserfahrung wünschenswert
  • Erfahrung in der kommunikativen Begleitung von Transformations- und Veränderungsprozessen von Vorteil
  • Ausgeprägtes Interesse an Kommunikationstrends und Kenntnis der aktuellen Tools
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Adobe Kenntnisse und Kenntnisse in Content Management Systemen von Vorteil
  • Leidenschaft für Kommunikation, Kreativität und hohes Dienstleistungsverständnis
  • Hohe Sprach- und Textkompetenz in Deutsch in Wort und Schrift
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe EG  12 TVöD-K (Bruttojahresgehalt in Vollzeit ca. zwischen 53.000 und 83.000 Euro). Hinzu kommen die Zulagen bzw. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ggf. weitere, unstete Schicht- bzw. Dienstvergütungen.
  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld in einem motivierten Team
  • Mitte 2024 Umzug an unseren neuen Standort auf dem Flugfeld Böblingen-Sindelfingen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Grundsätzliche Möglichkeit zum Home-Office an einem Tag in der Woche nach erfolgreicher Einarbeitung
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die stellvertretende Leitung der Stabsstelle Unternehmenskommunikation, Frau Schuster (Tel. 07031 98-11078), gerne zur Verfügung.