Leitender Oberarzt Innere Medizin (m I w I d)

  • Krankenhaus Leonberg
  • Arzt
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg. Unsere sechs Standorte mit Charakter sind zwischen Stuttgart und dem Schwarzwald fest verwurzelt. Einzigartig und unverwechselbar machen sie unsere 5.000 Kolleginnen und Kollegen. Rund 400.000 stationäre und ambulante Patienten werden jedes Jahr von ihnen versorgt. Mit über 800 Millionen Euro investieren wir so stark in unsere Zukunft wie nie – in Kernsanierungen und wegweisende Bauprojekte genauso wie in die Nähe zu unseren Patienten.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Leonberg ab sofort in Voll- oder Teilzeit, einen Leitenden Oberarzt Innere Medizin (m/w/d) - Kennziffer LE 4960

Die Klinik versorgt ca. 5.400 stationäre sowie 7.300 gastroenterologische bzw. onkologische ambulante Patienten im Jahr. Das Leistungsspektrum der Klinik orientiert sich an der internistischen Grund- und Regelversorgung. Im Bereich der Gastroenterologie/Onkologie besteht ein Endoskopielabor mit drei Arbeitsplätzen und ca. 3.000 Untersuchungen pro Jahr sowie eine Sonografie-Ausstattung auf den neuesten Stand. Im Endoskopielabor werden alle üblichen Verfahren angewendet. Das Bauchzentrum besteht in Zusammenarbeit mit der Viszeralchirurgie und die onkologische Tagesklinik in Kooperation mit der gynäkologischen Onkologie des Brustkrebszentrums Böblingen-Leonberg. Die erneute Zertifizierung eines Darmkrebszentrums wird angestrebt.

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Chefärztin in klinischen, administrativen und organisatorischen Belangen
  • Oberärztliche Hintergrunddienste sowohl für die Endoskopie, als auch für die Gastroenterologie mit Intensivmedizin
  • Mitbetreuung der Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
  • Vorstellung der Patienten in der interdisziplinären Tumorkonferenz
  • Möglichkeit zur Durchführung einer eigenen KV-Sprechstunde
  • Ausbildung der assistenzärztlichen Kolleginnen und Kollegen

Ihr Profil

  • Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt für Gastroenterologie
  • Fundierte endoskopische Kenntnisse, auch interventionell, sowie im Idealfall Erfahrung in der Endosonographie
  • Sonographie-Expertise sowie im Idealfall ergänzende Erfahrung mit CED-Therapien
  • Erfahrungen in der Intensivmedizin
  • Bronchoskopische Kenntnisse wünschenswert
  • Zusätzliche Kenntnisse in den Bereichen Pulmologie und Diabetologie wünschenswert

Unser Angebot

  • Volle gastroenterologische Weiterbildung, 12 Monate für Onkologie und 12 Monate medikamentöse Tumortherapie, volle Intensivweiterbildung und 24 Monate Kardiologie
  • Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TV-Ärzte/VKA
  • Kostenloser Zugang zu Thieme eRef und Up2Date
  • Kostenlose Parkplätze an allen Standorten
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Innere Medizin II - Gastroenterologie, Frau Dr. John (Tel: 07152 202-67210), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!
  • Frau Dalia Hageböke
  • Recruiterin
  • 07031 98-11032