Leitender Oberarzt (m/w/d) Pädiatrie

  • Kliniken Böblingen
  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Vollzeit
scheme image

Leitender Oberarzt (m/w/d) Pädiatrie

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in den Kliniken Böblingen, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, in Vollzeit einen Leitenden Oberarzt (m/w/d) Pädiatrie - Kennziffer BB 5792
 
Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist eine Klinik der Zentralversorgung mit Perinatalzentrum Level 1. Sie verfügt über insgesamt 80 Betten auf 4 Stationen. Jährlich werden ca. 4.500 Kinder stationär und über 15.000 ambulant behandelt. Das Spektrum reicht vom Extremfrühgeborenen bis zum Jugendlichen mit den jeweiligen Krankheiten und Fragestellungen.
 
Für die Diagnostik und Therapie steht der Klinik eine moderne räumliche und apparative Ausstattung zur Verfügung. Zu nennen sind hier z. B. Sonografie, Geräte für die komplette kinderkardiologische Diagnostik, EEG/aEEG, Lungenfunktionslabor, Laufband, Atemtests, Endoskopie (zusammen mit der Medizinischen Klinik), ein spezialisiertes Labor und eine leistungsfähige Radiologie inklusive MRT für Kinder. Es besteht eine enge Kooperation zu den übrigen Abteilungen des Klinikverbundes.

Ihre Aufgaben

  • Vertreten der Chefärzte
  • Mitbetreuen der Intensivstation und einer Normalstation
  • Übernehmen von Rufdiensten
  • Übernehmen organisatorischer sowie strategischer Gestaltungsthemen
  • Entwickeln von Behandlungskonzepten
  • Stationäre sowie ambulante Versorgung der Kinder und Jugendlichen incl. U2 an allen Standorten des KVSW
  • Interdisziplinäres Zusammenarbeiten mit den Abteilungen des Hauses und den umliegenden Geburtshilfen des Klinikverbundes
  • Kodierung der Patientenakten nach Entlassung
  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenz- und Fachärzte (m/w/d)
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzt/innen

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin
  • Oberärztliche Erfahrung sowohl in der Allgemeinpädiatrie, der Neonatologie als auch in der pädiatrischen Intensivmedizin
  • Anerkennung Schwerpunkt Neonatologie und möglichst einem weiteren Schwerpunkt, z. B. Gastroenterologie
  • Gute organisatorische Fähigkeiten sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patient/innen und Mitarbeiter/innen
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TV-Ärzte/VKA
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten intern wie extern
  • Kostenloser Zugang zu Thieme eRef und Up2Date
  • Kostenlose Parkplätze
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Möglichkeit des Fahrrad-Leasings über JobRad als Kooperationspartner
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch stehen Ihnen die Chefärzte der Klinik, Herr Dr. Feldhahn und Herr Dr. Nachtrodt (Tel: 07031 668-22602), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!