Leitung Prozessmanagement und Digitalisierung (m/w/d)

  • Klinikverbund Südwest
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Vollzeit

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und über 320.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen eine verbundweite Medizinkonzeption um.
 
Das Gesundheitswesen befindet sich in einer umfassenden digitalen Transformation. Der Klinikverbund Südwest möchte bei dieser spannenden und herausfordernden Entwicklung ganz vorne dabei sein und sucht am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Prozessmanagement und Digitalisierung (m/w/d).

Wenn Sie Spaß daran haben, gemeinsam mit Ärzten, Pflegekräften, IT-Spezialisten und dem Management Prozesse zu optimieren und digitale Lösungen für die Anforderungen im klinischen Alltag umzusetzen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Umsetzung und Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie unter Berücksichtigung der Medizinkonzeption und der geplanten Krankenhausneubauten des Klinikverbundes Südwest
  • Teamübergreifende Umsetzung der Digitalisierungs- und Organisationsprojekte
  • Enge Abstimmung der Anforderungen an IT-gestützte Prozesse mit den Anwendern
  • Begleitung der Organisationsprojekte mit IT-Bezug und Bindeglied zwischen der Organisation, dem Geschäftsbereichsleiter IT und der Geschäftsleitung
  • Übernahme der Zentrale IT-Projektmanagement und Umsetzung der IT-Projekte (eine Erweiterung auf zentrales Metaprojektmanagement ist vorstellbar)
  • Direkte Berichterstattung an den kaufmännischen Geschäftsführer

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement, Wirtschafts- oder Medizininformatik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Umfassende Berufserfahrung aus der Tätigkeit in einem Krankenhausbetrieb in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Gute Kenntnisse von krankenhausspezifischer Software (z. B. ORBIS) sind von Vorteil
  • Erfahrung im Design und der Umsetzung von gestalteten Krankenhausprozessen
  • Hohes Engagement und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Ein sehr vielseitiges, herausforderndes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungfreiraum und guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine der Bedeutung der Position angemessene Vergütung sowie umfangreiche Möglichkeiten zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der kaufmännische Geschäftsführer, Herr Martin Loydl (Tel: 07031-98 13038 bzw. 0160 3 649 552), sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte beachten Sie, dass wir für diese Position ausschließlich Onlinebewerbungen entgegennehmen.