Leitung (m/w/d) Therapiebereich

  • Klinikverbund Südwest
  • Vollzeit
scheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Für die Physikalische Therapie & Rehabilitation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine Leitung (m/w/d) Therapiebereich - Kennziffer SI 6187
 
Für den Bereich der Therapie suchen wir eine Persönlichkeit, die die nachhaltige Umstrukturierung und Weiterentwicklung bzw. Modernisierung des gesamten Therapiebereiches für alle Standorte des Klinikverbundes Südwest plant, organisiert und umsetzt.
Werden Sie Teil unseres Führungsteams und starten Sie mit uns in Ihr neues Berufsleben!

Ihre Aufgaben

  • Zukünftig fachliche Leitung der Flugfeldklinik
  • Sicherstellen der Therapieprozesse unter Beachtung wirtschaftlicher Kennzahlen, Qualität und Verlässlichkeit für alle Klinikstandorte incl. AGR
  • Weiterentwickeln des therapeutischen Portfolios
  • Begeistern und Mitnehmen des rund 90-köpfigen Teams
  • Berichten an die Geschäftsführung und Erstellen aussagekräftiger Reports
  • Disziplinarisches Führen des therapeutischen Teams sowie Personaleinsatzplanung unter Berücksichtigung der Abrechnungsrichtlinien
  • Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern und wirtschaftliche Leitung des Bereiches

Ihr Profil

  • Ausbildung oder Studium als Physio- oder Ergotherapeut:in, Sportwissenschaftler:in, Logopäd:in oder Psycholog:in sowie Kenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaft und Organisation
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Therpiemanagement
  • Hohes Maß an Engagement, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie soziale Kompetenz
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit
  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 11 TVöD-K (Bruttojahresgehalt in Vollzeit zwischen 51.222,52 und 75.901,64 Euro) oder bei abgeschlossenem Studium in die Entgeltgruppe 12 TVöD-K (Bruttojahresgehalt in Vollzeit zwischen 52.974,74 und 82.780,84 Euro). Hinzu kommen die Zulagen bzw. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Parkplätze
  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Leitung der Physikalischen Therapie & Rehabilitation im Klinikverbund Südwest, Herr Gross (Tel: 07051 14-43031), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!