Medizinisch-Technischer Radiologieassistent (m/w/d)

  • Kliniken Nagold
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundskliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Calw gGmbH sucht für die Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin in den Kliniken Nagold dauerhaft Medizinisch-Technische Radiologieassistenten (m/w/d).

Im Bereich der Radiologie betreibt  unsere Klinik zwei volldigitale Röntgengeräte sowie Spiral-Computertomographen (16-Zeilen und 128-Zeilen). Weiter werden ein digitales Durchleuchtungsgerät mit DSA, Angiographie, ein Vollfeld digitales Mammographiegerät, Magnetresonanztomographen (1,5-Tesla und 3-Tesla) sowie zwei Sonogeräte und ein Osteodensitometrie-Gerät betrieben. Die nuklearmedizinische Abteilung ist Bestandteil der Radiologie, mit einer digitalen Doppelkopfgammakamera mit SPECT-Schichtbildtechnik.

Unsere  Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin arbeitet mit einem in das Krankenhausinformations-system integriertem Radiologie-Informationssystem. Die Bildverarbeitung, Bildspeicherung und Bildkommunikation sind komplett digitalisiert (PACS/RIS).

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Durchführung aller gängigen Routine- und Spezialuntersuchungen in der konventionellen Röntgendiagnostik
  • Selbstständige Durchführung der Untersuchungen am Computer- sowie Magnetresonanz-tomographen
  • Die Osteo­densitometrie (Knochendichtemessung) sowie die Arbeit an dem Vollfeld digitalem Mammographie-Gerät gehören ebenfalls zu Ihrem Untersuchungsspektrum
  • Durchführung und Assistenz am digitalen Durchleuchtungsgerät mit DSA und bei Angiographien mit Interventionen
  • Selbstständige Durchführung der Untersuchungen in der Nuklearmedizin
  • EDV gestützte Organisation und Dokumentation
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten – auch am Wochenende

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)
  • Idealerweise Berufserfahrung, aber keine Vorrausetzung
  • Berufsanfänger und Wiedereinsteiger (auch in geringfügiger Beschäftigung) sind willkommen
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzfreude und Kollegialität

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe durch Job-Rotation der Arbeitsplätze
  • Umfassende Einarbeitung von erfahrenen und qualifizierten Kollegen
  • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem erfahrenen und aufgeschlossenen Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD-K mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch ein breites Angebot an verschiedenen Fort- und Weiterbildungen
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Leitende MTRA, Frau Helling (Tel: 07452 96-79066), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Coduti, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).