Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m|w|d)

  • Krankenhaus Leonberg
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Teilzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Labor am Standort Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d)
in Teilzeit (50 %) - Kennziffer LE 5497

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung laboratoriumsmedizinischer Routine- und Notfalldiagnostik in den Fachbereichen Klinische Chemie, Immunologie, Hämatologie und Hämostaseserologie
  • Transfusionsmedizinische Untersuchungen
  • Übernahme von Wochenend- und Bereitschaftsdiensten

Ihr Profil

  • Ausbildung als MTLA
  • Idealerweise bereits Erfahrungen in den oben beschriebenen Aufgabengebieten, die Stelle ist aber auch für Berufseinsteiger geeignet
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • MS-Office Grundkenntnisse
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z.B. Masern, Covid 19)

Unser Angebot

  • Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem erfahrenen, netten und aufgeschlossenen Team
  • Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Leitende MTLA, Frau Bräuner (Tel: 07031 98-13943), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!