Mitarbeiter (m/w/d) MDK

  • Zentralverwaltung am Standort Sindelfingen
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Vollzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Ressort Finanzen & Controlling, Bereich Medizincontrolling am Einsatzort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen Mitarbeiter MDK (m/w/d) - Kennziffer SI 5319.

Ihre Aufgaben

  • Differenzierte Eingangsbearbeitung der MDK-Prüfanfragen
  • Bearbeitung von Kassenanfragen / Falldialog (inkl. med. Begründungen)
  • Sichtung und Vorbereitung der relevanten Informationen aus der Krankengeschichte
  • Inhaltliche Aufbereitung der Fallverteidigung
  • Vorbereitung und Durchführung:
    • von MDK-Prüfungen in einem spezialisierten Team
    • im Rahmen des Erörterungsverfahren
    • von Klagefällen in Abstimmung mit der Rechtsabteilung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und/oder vergleichbare medizinische Ausbildung
  • Praktisch-medizinische Kenntnisse aus dem Klinikbetrieb sind von Vorteil
  • Kenntnisse des DRG-Systems, der Kodierung und/oder MDK-Sachbearbeitung sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft sich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z.B. Masern, Covid 19)

Unser Angebot

  • Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Kostenlose Parkplätze
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen die zuständige Teamleitung, Frau Hauptkorn (Tel: 07031 98-11042), sehr gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!