Mitarbeiter für die Ambulante Abrechnung (m|w|d)

  • Zentralverwaltung am Standort Sindelfingen
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
scheme imagescheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und über 320.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen eine verbundweite Medizinkonzeption um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für den Geschäftsbereich Patientenmanagement am Standort Sindelfingen zum 01.08.2021 in Vollzeit einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Ambulante Abrechnung  - Kennziffer SI 4874.

Ihre Aufgaben

  • Abrechnung von Notfall-Selbstzahlern nach GOÄ der Fachbereiche Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie und Urologie
  • Abrechnung von BG-Patienten nach UV-GOÄ
  • Abrechnung von ambulanten Operationen gemäß § 115 b SGB V nach EBM der Fachrichtungen Radiologie und Orthopädie.
  • Abrechnung von Sachleistungen mit Kooperationspartnern
  • Datenträgeraustausch von ASV-Abrechnungen nach § 116b SGB V
  • Abrechnung von Konsilen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen EBM und GOÄ sowie UV-GOÄ
  • Kenntnisse im Bereich der medizinischen Terminologie
  • Sicherer Umgang mit Word und Excel, Erfahrungen mit Orbis wären wünschenswert
  • Freundliches und kompetentes Auftreten gegenüber Mitarbeitern und Patienten
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Stressresistenz
  • Eine sehr gute Auffassungsgabe sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach den Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen
    (z. B. Jahressonderzahlung, VWL, bAV)
  • Ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vergünstigtes Speisenangebot und kostenfreie Parkplätze
  • Subventionierung des VVS-Jobtickets mit 75 %
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Abteilungsleiterin der Ambulanten Abrechnung, Frau Jünemann (Tel. 07031 98-13061), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!