Notärzte (m/w/d)

  • Krankenhaus Herrenberg
  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Teilzeit
scheme image

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundskliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Zentrum für Anästhesie und Intensivmedizin Böblingen-Herrenberg unter der Leitung des Chefarztes, Herr Dr. A. Ostermeier, MHBA zum nächstmöglichen Zeitpunkt Notärzte (m/w/d) in Teilzeit (50-70%).

Am Standort Herrenberg (Facharztstandort) werden über 3.500 Anästhesieleistungen für die Kliniken Allgemein-, Gefäß- u. Unfallchirurgie, Gynäkologie u. Geburtshilfe und Innere Medizin erbracht und eine 7 Betten Intensivstation anästhesiologisch geleitet. Alle gängigen Anästhesieverfahren, inkl. rückenmarksnaher Verfahren und sonographisch kontrollierter Regionalanästhesien kommen zum Einsatz.  Die Intensivstation und der Zentral-OP werden umfangreich erweitert.
 
Die Kliniken Böblingen gehören zu einem Krankenhaus der Zentralversorgung (Klinikum Sindelfingen-Böblingen). Es werden ein Zentral-OP mit 7 Sälen und mehrere dezentrale Arbeitsplätze anästhesiologisch versorgt. In Böblingen werden jährlich über 10.000 Anästhesieleistungen für die Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie (Magen-, Darm- u. Pankreaskrebszentrum) mit den Sektionen Kinderchirurgie (einschl. Neugeborenen- und Säuglingsanästhesie) und Thoraxchirurgie, der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie, der Frauenklinik (Level 1 Perinatalzentrum, 2.700 Geburten pro Jahr), der Psychiatrie der Belegabteilungen Orthopädie, HNO- und Augenheilkunde erbracht. Die interdisziplinäre Intensivstation mit 12 Betten wird anästhesiologisch geleitet.
 
Die Notarztstandorte Böblingen und Herrenberg stehen unter anästhesiologischer Leitung, der Rettungshubschrauber am Standort Leonberg wird anteilig besetzt.

Ihre Aufgaben

  • Notärztliche Versorgung im Rendezvous-System (NEF durch Hilfsorganisationen)
  • Optionale Tätigkeit in der klinischen Anästhesie für Fachärzte der Anästhesie
  • Optionale Tätigkeit in Aus- u. Weiterbildung des nichtärztlichen Rettungsdienstpersonals
  • Tag-, Nacht- und Wochenenddienste
  • Enge interdisziplinäre und standortübergreifende Zusammenarbeit

Ihr Profil

  • Deutsche Approbation
  • Fachkundenachweis Rettungsdienst / Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Wünschenswert Facharztausbildung Anästhesie
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit

Unser Angebot

  • Eine positionsgerechte Vergütung
  • Umfangreiche Möglichkeit zur Teilnahme an unserem Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Leitende Arzt des Zentrums für Anästhesie und Intensivmedizin am Standort Herrenberg, Herr Dr. K. König (07032 16-31501), jederzeit gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online (www.karriere-kvsw.de) oder unter Angabe der Kennziffer (HB 4669) postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Herr Coduti, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).