Herzlich willkommen
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundskliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

Der Klinikverbund Südwest sucht für die Stabsstelle der Pflegedirektion am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Pflegeexperten (m/w/d)
mit Schwerpunkt Pflegeinformatik

Kennziffer: SI 4163

 

Ihre Aufgaben

In dieser Position haben Sie vor allem den Auftrag, sich bei der Umsetzung der Maßnahmen der Digitalisierungsstrategie des Klinikverbundes Südwest einzubringen, Strategien für eine Optimierung der aktuell bestehenden Pflegedokumentation zu entwickeln, die Einführung neuer Teilsequenzen zu begleiten und die Anwender zu schulen. Im Detail erwarten Sie folgende spannende Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Implementierung der elektronischen Pflegedokumentation und Neueinführung von Assessments
  • fachlich-inhaltliche Evaluierung und Weiterentwicklung der elektronischen Pflegedokumentation und der Assessmentinstrumente/Standards/SOPs aus Sicht der Pflegewissenschaft und der Praxis (EBN - Evidence-based Nursing)
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der interprofessionellen elektronischen Patientenakte und interprofessioneller klinischer Pfade/Leitlinien/SOPs (EBN)
 

Ihre Stärken

  • Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder duales Studium Pflege  mit  Berufserfahrung in der Pflege
  • abgeschlossenes Studium der Pflegewissenschaft, Pflegemanagement oder Studium einer vergleichbaren Fachrichtung
  • idealerweise Erfahrungen in der Einführung und Umsetzung einer digitalen Pflegedokumentation bzw. einer elektronischen Patientenakte
  • hohe IT-Affinität sowie gute IT-Kenntnisse, vor allem mit ORBIS©
  • Wissen um Terminologien und Erlössicherung im Gesundheitswesen
  • Erfahrungen im Projektmanagement und der Konzeptentwicklung
  • hohe fachliche (pflegewissenschaftliche) Kompetenz, Methodenkenntnis, Freude an  der Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • hohe soziale Kompetenz und Kontaktfreudigkeit sowie die Fähigkeit, immer wieder neue Teams zu koordinieren und für komplexe Neuerungen zu begeistern
  • ausgeprägte Eigeninitiative und Lösungsorientierung
 

Unsere Stärken

  • ein vielseitiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld innerhalb eines innovativen Teams
  • Raum für kreative Lösungen und Selbständigkeit
  • unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD einschließlich betrieblicher Altersvorsorge
  • diverse Maßnahmen im Rahmen unseres Konzepts „Attraktiver Arbeitgeber“
  • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung durch zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Studium

 
Sie sind neugierig? Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Pflegedirektorin des Klinikverbundes Südwest, Frau Schneider (Tel: 07031 98-12603), sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Frau Hörnlein, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).