Ansprechpartner No. 1 bei Geburten

Angewandte Hebammenwissenschaften-Hebammenkunde (B. Sc.)

Dich fasziniert die Entstehung von Leben? Du möchtest Frauen und ihren Familien vor, während und nach der Geburt mit Rat und Tat zur Seite stehen? Dann bist du in der Geburtshilfe genau richtig. Während die einen an niedliche Babys denken, wissen Hebammen um ihre Rolle als Begleiter und Ratgeber für werdende Mütter und Väter, die sich auf das Know-how zur neuen Lebenssituation und Tipps zur Säuglingspflege und -erziehung verlassen. Neben dem hohen Beratungsbedarf im Bereich Ernährung, Stillen und dem Geburtsverlauf, übernimmst du selbstständig Untersuchungen und trägst sie in den Mutterpass ein. Bei uns wirst du durch den dualen Studiengang optimal auf diese hohen Anforderungen vorbereitet.

Diversity ist unser Alltag

Das verdienst du

1. Studienjahr

1.515,00 Euro*

2. Studienjahr

1.515,00 Euro*

3. Studienjahr

1.515,00 Euro*

4. Studienjahr

1.515,00 Euro*

*inkl. 150 € Studienzuschuss

Dann kannst du anfangen

Um zum 1. Oktober mit der Ausbildung loslegen zu können, benötigen wir deine Bewerbung über unsere Online-Jobbörse bis Ende Februar des gleichen Jahres. Selbstverständlich bekommst du dann auch möglichst schnell eine Rückmeldung auf deine Bewerbung. Sollte deine Bewerbung erst ab März bei uns eingehen, bitten wir um Verständnis, dass eine Rückmeldung auch einmal länger dauern kann, da ein Ausbildungsstart dann voraussichtlich erst im darauffolgenden Jahr möglich ist.

Dort findet die Ausbildung statt

Praktische Ausbildung
Studientage

So lange dauert dein Studium

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester (3,5 Jahre).

Das erwarten wir von dir

Abitur oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitstest/Deltatest der DHBW

ggf. Sprachzertifikat C1

Praktikum im Bereich Geburtshilfe

Gesundheitliche Eignung