Für Mensch und Umwelt Lieferkettensorgfaltspflicht

Von der Produktion bis zur letztlichen Nutzung durchlaufen Waren meist viele Stationen weltweit. Um innerhalb dieser Lieferketten der Sorgfaltspflicht nachzukommen, setzt der Klinikverbund Südwest auf eine verantwortungsvolle und nachhaltige Zusammenarbeit mit allen Partnerunternehmen, um Menschenrechte zu schützen und Umweltschäden zu vermeiden. 

 

Menschenrechtsbeauftragte

Profilbild von  Enya Happe

Enya Happe

Syndikusrechtsanwältin

Grundsatzerklärung

Mit unserem Verhaltenskodex möchten wir in der Zusammenarbeit mit allen Zuliefern sicherstellen, dass verantwortungsvoll mit Menschenrechten und der Umwelt umgegangen wird. 

Meldesystem

Sollten innerhalb einzelner Lieferketten die Vorgaben zur Sorgfaltspflicht nicht eingehalten werden, möchten wir als Unternehmen mögliche Maßnahmen zur Verbesserung ergreifen. 

Entsprechende Verstöße können Sie uns unter folgendem Link melden:

folgt