Die Fachbereiche  Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie  im KVSW  unterstützen  die klinische Behandlung stationärer Patienten mit umfassenden und individuell ausgerichteten Therapieangeboten.

Ziel ist es, dass Patienten die Selbstständigkeit, die sie vor dem Krankenhausaufenthalt hatten, wieder zurückerlangen und Komplikationen verhindert  werden.

Unsere Therapeutinnen und Therapeuten, sind auf ihr jeweiliges Fachgebiet spezialisiert. Durch regelmäßige Fortbildungen können sie  ihren Patienten eine individuell angepasste Therapie bieten, die den neusten Kenntnissen und Empfehlungen der Wissenschaft folgt.

Physikalische Therapie und Rehabilitation (PTR) an unseren Standorten: